it-swarm.com.de

Sind die Innenseiten von LCD Monitoren gefährlich?

Ich habe einen LCD Monitor, der geknackt ist. Bisher tritt nichts aus, aber wenn etwas ausläuft, sollte ich mir Sorgen machen?

Ich habe alles gesucht und gelesen von:

Es ist sicher in der Nähe zu sein und damit umzugehen, es einfach nicht zu essen.

zu

Es ist giftig und sollte vermieden werden!

Also frage ich was es ist? Sollte ich besorgt sein, wenn ich ein Leck sehe?

20
L84

Sie sollten sich dieses Video von Bill Hammack unbedingt ansehen . Darin erklärt er , wie beleuchteteLCD Monitore funktionieren (er ist buchstäblich wie Bill Nye, der Wissenschaftsmensch, aber für Erwachsene - er Videos sind ehrlich gesagt fantastisch.

Die meisten modernen LCD Panels sollten nichts "lecken", obwohl Flüssigkristalle eine Flüssigkeit, die nicht unbedingt aus dem Monitor "herausfließt" und überall austritt. In sehr seltenen Fällen tritt tatsächlich Flüssigkeit aus einem kaputten LCD Bildschirm aus (es ist sehr viskos).

Eine gebräuchliche Chemikalie, die in LCD Bildschirmen verwendet wird, ist MBBA . Aus diesem Sicherheitsdatenblatt können Sie ersehen, dass es sich bei dem Material um Gift handelt, wenn Sie es einnehmen/einatmen ( oder wenn Sie es in eine offene Wunde oder in Ihre Augen bekommen, verursacht es nur einige Hautreizungen, wenn Sie es auf sich nehmen. Wenn Sie das Material zufällig in Ihren Körper bekommen , sollten Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen (da es anfängt, Methämoglobin zu produzieren in deinem Blut). Wenn Sie jedoch (nur äußerlich) nur ein wenig auf den Finger bekommen, waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, und es sollte Ihnen gut gehen.

Um Ihre Frage zu beantworten, würde ich es nicht für sicher halten mit umzugehen, noch würde ich bereitwillig mit dem Zeug umgehen, also sollten Sie es vermeiden. Wenn Sie jedoch ein LCD -Panel zerbrechen und etwas davon an sich reißen, werfen Sie es sofort heraus und waschen Sie sich die Hände.

17
Breakthrough

Ich habe keine spezifischen Kenntnisse über die genauen Chemikalien, um die es hier geht, noch habe ich jemals ein MSDS für dieses Zeug gesehen. Nun, das sagte:

Früher arbeitete ich für einen Laptop-Hersteller, der Support leistete, und wir wurden angewiesen, dass wir , falls ein Kunde jemals anrief und einen undichten LCD meldete, dies SOFORT tun sollten Legen Sie den Hörer auf, rufen Sie den Notdienst an und lassen Sie sich von einem Hazmat-Team vor Ort beraten , während wir den Anruf an unser internes Sicherheitsteam weiterleiten. Das scheint eine ziemlich harte Reaktion zu sein (es ist schwerwiegender als erwartet, was ich für irgendetwas anderes als "Mein Laptop setzt mein Haus in Brand" getan hätte), also bin ich geneigt zu denken, dass dieses Zeug nicht besonders sicher ist. Es kann jedoch wahr sein, dass es nur eine Gefahr darstellt, wenn es verschluckt wird. basierend auf meinen halbbegrenzten Kenntnissen über die Chemie, die mir möglich erscheint. Wenn ich es wäre, würde ich den besonders vorsichtigen Weg einschlagen, nur für den Fall.

(In der Praxis passiert dies im Grunde genommen nie kurz vor einem schweren Einstich, wie ihn eine Klinge aufgrund der Art und Weise der Herstellung verursachen würde. Ich persönlich habe noch nie von einer Situation gehört, in der ein LCD knapp wurde eine Kugel nehmen.) EDIT: Lassen Sie mich dies nur stärker machen. Das passiert selten, nie, nirgendwo und nie - es soll genau diese Art von Problemen verhindern. Wenn Sie es nicht tatsächlich in Aktion erleben, gibt es wahrscheinlich keinen Grund, sich darüber Sorgen zu machen. Weitere Diskussionen finden Sie in den Kommentaren.

8
Shinrai

Lassen Sie mich näher darauf eingehen. Ein Laptop-Display darf nicht mehr als einen kleinen Tropfen des Flüssigkristallmaterials enthalten. Sie können das Volumen unter der Annahme berechnen, dass der Raum für das l c -Material weniger als 8 Mikrometer beträgt. Es ist nicht gefährlich, sagt Merck. Ein zerbrochenes LCD-Panel tropft nicht. Also entspann dich.

0
Jairaj Shetty