it-swarm.com.de

Überwachen von Websites im Web

Ich habe gesehen, dass weniger Menschen RSS-Technologie zur Überwachung einer Vielzahl von Websites verwenden. Vielmehr scheinen mehr Menschen Social-Media-Produkte wie Twitter zu verwenden, die gleichermaßen Links zu Inhalten teilen, an denen der Benutzer interessiert ist. Andere führen möglicherweise nur eine Sammlung von Lesezeichen für häufige Überprüfungen, und einige besuchen nur Websites, an die sie sich von oben erinnern von ihrem Kopf.

Ich bin daran interessiert, Statistiken zu finden, die dies unterstützen. Ich weiß, dass die Leute dazu neigen, einer Vielzahl aller Arten von Inhalten im Web zu folgen, aber gibt es Statistiken, die dies belegen? Wie bleiben die Menschen heutzutage auf dem Laufenden? Noch besser, gibt es Statistiken, die belegen, welche Einrichtungen Menschen für diesen Zweck nutzen?

Wenn Sie Studien kennen, teilen Sie diese bitte mit!

3

Meine Interessen entwickeln sich ständig weiter. RSS, Podcasts, Nachrichtenaggregatoren, meh. Es ist nur Zeit für nur so viele Informationen. Mit diesen Ablenkungen ist es schwierig, etwas zu erledigen, wenn sie Teil des „regulären Zeitplans“ sind.

Außerhalb einiger weniger auf Twitter verfolge ich bestimmte Websites langfristig nicht mehr regelmäßig. Gelegentlich werden Dinge an persönliche E-Mail-Archive weitergeleitet, in einem digitalen Notizbuch für potenzielle zukünftige Recherchen zitiert oder möglicherweise mit Lesezeichen versehen oder nur an persönliche E-Mails weitergeleitet, um sie kurzfristig zu lesen oder zu referenzieren.

Für Statistiken und Trends auf bestimmten Websites ist Alexa wahrscheinlich ein guter Ausgangspunkt.

1
JustinC