it-swarm.com.de

Eigenwerbung

Wie macht man eine effektive Inhouse-Werbung? Eine interne Anzeige bewirbt eine Funktion auf Ihrer Website. Zum Beispiel haben Sie gerade ein neues Forum gestartet. Auf einer vorhandenen Seite mit hohem Datenaufkommen schalten Sie eine Anzeige, in der die Leute aufgefordert werden, dieses neue Forum zu besuchen. Wie sollten diese internen Anzeigen so gestaltet sein, dass sie nicht wie normale Anzeigen erscheinen, die die meisten Leute ignorieren?

6
JoJo

Mein bevorzugter Ansatz ist folgender:

Promotion Via Blog

Es verändert die Dynamik von einer Anzeige zu einer Beschilderung. In diesem Fall werden Sie zum ausgeschildert inserat Information. Dies überwindet das Problem der Anzeigenblindheit weitgehend.

Der wichtigste Ort für die Werbung für neue Funktionen ist die Seite, auf der die neue Funktion verwendet wird. Wenn Ihr acme-data-munger jetzt acme2-Importe unterstützt, ist es wichtig, dies auf der acme-data-munger-Seite zu kennzeichnen. Personen, die Ihre Website verwenden, sind möglicherweise interessiert, aber die am wahrscheinlichsten interessierten Personen sind die Personen, die bereits acme-data-munger verwenden.

Signalisieren Sie es also unbedingt dort:

Promotion on page with new functionality

Edit :

@JoJo - Aus Ihrem Kommentar gehe ich davon aus, dass eine der schlechten Geschäftsentscheidungen darin besteht, kein Blog zu haben, damit Sie keinen natürlichen Ort für eine Ankündigung haben! Dürfen Sie eine neue Seite erstellen, auf der nur die Ankündigung der neuen Funktion enthalten ist? Wenn Sie es sind, können Sie immer noch eine rote Schaltfläche in die Navigationsleiste einfügen und die Schaltfläche mit dieser Seite verknüpfen. Optisch hätten Sie so etwas:

Promotion via New Page

Das 'Neue' warnt den Benutzer, dass es etwas Neues gibt, aber nicht was. Es ist nicht so gut, weil es weniger offensichtlich anklickbar ist. Um dies zu überwinden, würden die Word-Funktionen, die das Word-Blog ersetzen, funktionieren. Auf der verlinkten Seite finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Website-Funktionen, wobei die neueste oben angezeigt und als neu markiert wird.

Wenn Sie keine Seite erstellen dürfen, um die neue Funktion zu beschreiben, aber Javascript verwenden dürfen, können Sie trotzdem die rote Schaltfläche verwenden und durch Klicken oder Text daneben weitere Informationen direkt darunter einblenden. Wenn Sie nur den tatsächlichen Anzeigentext auf der stark frequentierten Seite immer sichtbar machen dürfen, besprechen Sie die Einschränkungen mit Ihrem Kunden und sagen Sie, was Sie tun möchten. Sie können viele der normalen "Tells" für Werbung entfernen. Wenn sich der Informationstext jedoch an einem normalen Werbespot befindet, wird er wahrscheinlich weiterhin als Anzeige behandelt.

8
James Crook

Wenn Sie dies über Anzeigenbanner (Bestenliste/Seitenleiste) tun möchten, würde ich die Banner visuell so gestalten, dass sie mit dem Rest des Website-Designs übereinstimmen. Auf diese Weise heben sie sich von den zufälligen Werbebannern ab. Der Nachteil von Werbebannern ist jedoch, dass die meisten Menschen darauf konditioniert sind, sie unabhängig davon nicht anzusehen, insbesondere in der Seitenleiste (auch bekannt als Junk Drawer).

Da Ihr Ziel darin besteht, eine neue Site-Funktion zu bewerben, wird diese am besten im Site-weiten Nachrichtenbereich angezeigt.

Nehmen wir zum Beispiel Stack Exchange-Websites. Auf der Startseite befinden sich Standardanzeigen in der Seitenleiste. Menschen können sie ansehen oder nicht. Wenn wir eine wichtige Ankündigung der Site machen möchten, wird diese im Abschnitt mit den Site-Nachrichten oben angezeigt. Es wird viel sichtbarer und die Leute wissen sofort, dass es sich beim "Websitebesitzer" nicht um zufällige Anzeigen handelt.

5
Jin