it-swarm.com.de

Wie kann ich statischen Inhalt in einer anderen Domain wie WordPress bereitstellen?

Ich habe eine Portfolio-Site, auf der ich auch eine Demo-Site für einige meiner Kundenarbeiten erstellen möchte. Grundsätzlich möchte ich einen Unterordner statisch neben der WordPress-Installation bereitstellen. Wenn ich zum Beispiel http://example.com/demo/subfolder/index.html habe, wird diese Indexdatei direkt von Apache und nicht von WordPress bereitgestellt. Ich habe Root-Zugriff auf meinen Server, weiß aber nicht, wie ich das implementieren soll

4
user379468

Handelt es sich bei den Dateien um statisches HTML, müssen Sie sich nur mit Namenskollisionen für die Verzeichnisstruktur befassen. Und wenn Sie nichts in WordPress haben, das/demo/subfolder/erzeugt, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, es zu ignorieren - es wird bereits ignoriert.

Ich habe einen Sandbox-Ordner, den ich für einen ähnlichen Zweck wie Sie verwende, und musste nichts implementieren - er wird von WordPress bereits ignoriert.

4
butlerblog

Für alle mit der gleichen Frage können Sie mein Plugin verwenden, das im Wordpress-Repository verfügbar ist: WP Benutzerdefinierte HTML-Seiten

Sie können statische HTML-Seiten mit einer benutzerdefinierten URI Ihrer Wahl bereitstellen.

1) Installiere und aktiviere das Plugin

2) Erstellen Sie mit dem neuen Untermenüpunkt (Seiten-> HTML-Seiten) eine neue HTML-Seite

3) Geben Sie im Feld "Page Permalink" die benutzerdefinierte URI ein, die Sie Ihrer Seite zuweisen möchten, z. B./my-html-page (zum Zeitpunkt der Beantwortung dieser Frage muss der eingegebene Wert mit "/" beginnen. Zeichen) und geben Sie im Feld "HTML-Seitencode" den gesamten HTML- und CSS-Code des Seitendokuments ein, das Sie anzeigen möchten

4) Klicken Sie auf "Veröffentlichen" und gehen Sie zu yourwebsite.com/my-html-page. Daraufhin sollte Ihre statische HTML-Seite angezeigt werden, sofern der Status auf "Veröffentlicht" gesetzt ist.

Durch das Erstellen und Verknüpfen mehrerer Seiten entsteht möglicherweise eine ganze statische Website.

1
Krafter

Sie können WordPress auffordern, die Unterverzeichnisstruktur zu ignorieren, indem Sie diese Regeln in .htaccess hinzufügen. Fügen Sie sie in <Ifmodule mod_rewrite.c> hinzu. Wenn es jedoch keine Seite wie demo gibt, ignoriert WordPress diese und die statische Seite wird gerendert.

RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/Demo_directory/(.*)$
0
Manoj Kumar