it-swarm.com.de

Erstellen Sie eine tagbasierte Website und verwenden Sie keine Programmierung?

Ich möchte eine tagbasierte Website erstellen und benötige ein Tool, das ich verwenden kann (am besten ohne Programmierung).

Es ist eine Site, auf der ein Benutzer Tags für einen bestimmten Artikel auswählen kann. Alle Tags werden unter eine Gruppe gestellt, mit der sie logisch verknüpft sind (das mache ich von Hand). Am anderen Ende kann ein Besucher ein Tag auswählen und dann zu einigen Elementen weitergeleitet werden, für die dieses Tag am häufigsten ausgewählt wurde. Außerdem muss ich ein Registrierungsformular einrichten (für die Besucher, die Tags für einen gewünschten Artikel auswählen möchten).

stackoverflow.com kann als Beispiel dafür dienen, was ich erreichen möchte. Funktionell ist es ein ganz ähnlicher Ansatz. Ich bin mir nicht sicher, ob mich eine nähere Detaillierung einer Entwicklungsberatung näher bringen wird, aber dennoch - was mir nach dieser Vorlage fehlen würde, ist:

  • fähigkeit, die Tags zu kategorisieren; und so würden sie in eine Seite passen (insgesamt nehme ich an, <200 Tags)
  • feld, in das ein Benutzer ein Tag eingeben kann und das ansteht, bis eine bestimmte Anzahl von Benutzern ein solches Tag eingibt
  • möglichkeit, die Anzahl der "Fragen" zu begrenzen, die angezeigt werden, wenn ein Besucher ein Tag auswählt - "Frage" steht für ein Element, für das Benutzer Tags auswählen (die angezeigten Elemente hängen von der Häufigkeit ab, mit der das Tag zugewiesen wurde - sagen wir, die beiden obersten Elemente)

Welche Software soll ich ausprobieren/Wie soll ich vorgehen?

P.S. Ich habe ein Hosting-Konto über GoDaddy.com gekauft. Dies ist eine erste Website, die ich zu erstellen versuche.

3
monodial

Praktisch jedes moderne CMS bietet das, wonach Sie suchen - Wordpress , Drupal , Joolma usw.

Die Grenzwerte für Tags auf einer Seite können größtenteils bearbeitet werden - obwohl die Frageelemente für weitere Hilfe ausgearbeitet werden müssen (für die drei oben genannten CMS gibt es Plugins, die dies abdecken). Wenn es sich um eine Community-bezogene Site handelt und Sie die Stackoverflow-Methode mögen, warum sollten Sie Ihren Vorschlag nicht auf Area 51 posten?

3
Metalshark

Ich würde vorschlagen, dass Sie dies nicht von Hand versuchen, es sei denn, Sie haben nur eine kleine Anzahl möglicher Tags (d. H. ~ 20). Sie können dies beispielsweise mit einem kleinen statischen Einkaufswagen tun, damit die Benutzer etwas intuitiveres zur Anzeige ähnlicher Produkte verwenden können. Das von Hand zu pflegen, wäre nicht allzu schwierig.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, statische Tag-Seiten manuell zu aktualisieren, wenn etwas Neues eingeführt wird.

Wenn Sie keine Datenbank einbinden möchten, können Sie möglicherweise rel Deskriptoren strategisch verwenden, damit alle Ihre Seiten gelesen und die "Tag" -Seiten automatisch generiert werden. Dann werden wir jedoch weiter programmieren .

Grundsätzlich geht es bei jeder Betrachtung um Programmierung (oder um die Verwendung eines CMS mit Tagging). Möglicherweise müssen Sie weitere Änderungen vornehmen, um die gewünschten Farb-/Begrenzungsfunktionen zu erhalten.

Es ist denkbar, dass jemand einen Weg gefunden hat, um benutzerdefiniertes Tagging als Service anzubieten (ähnlich denjenigen, die gehostete Kommentarbereiche anbieten), aber ich habe noch keinen gefunden.

1
Tim Post