it-swarm.com.de

Empfehlungen zum Speichern von Konstruktionsunterlagen?

Ich bin ein Interaktionsdesigner, der in einer agilen Umgebung arbeitet, und meine Teammitglieder sind auf der ganzen Welt vertreten. Meine Herausforderung besteht darin, das Team davon abzuhalten, Designentscheidungen per E-Mail zu treffen, und einen zentralen Ort zum Speichern/Dokumentieren unserer Entscheidungen für jede Version zu haben.

Wir verwenden derzeit Rally , um unsere User Stories zu verfolgen. Was ich jedoch suche, ist eine Möglichkeit, Artefakte aus unserem Designprozess zu speichern. Sie können von Drahtgittern und Prototypen bis hin zu Präsentationen reichen. Ich würde diese Informationen gerne speichern, damit sie Sprint für Sprint organisiert sind, aber auch eine Möglichkeit haben, nach Funktionen zu suchen. Bonuspunkte, wenn wir einen Kalender haben, in dem auch unsere Designbewertungen aus Vergangenheit/Gegenwart/Zukunft angezeigt werden, damit sich die Leute für sie anmelden können.

Ich sollte erwähnen, dass einige Teams stark auf Wikis angewiesen sind, aber ich finde, dass sie etwas unorganisiert sind und nicht regelmäßig gewartet werden.

Welche Tools verwenden Sie und würden empfehlen, um dieses Problem anzugehen?

4
Janel

Ich benutze BasecampHQ für diese Art von Situation:

  • erstellen Sie Gesamtprojekte und Projekte für jeden Sprint
  • folgen Sie den Nachrichtenthreads innerhalb eines Projekts und hängen Sie Dokumente an Nachrichten an
  • nachrichten werden normalerweise in E-Mails kopiert - und können per E-Mail beantwortet werden
  • erhalten Sie eine Sammelansicht aller an dieses Projekt angehängten Dateien
  • bearbeiten Sie die Dokumentation gemeinsam über die Schreibbretter
  • sie haben einen Kalender für Ereignisse und Meilensteine, den Sie möglicherweise nach Ihren Bedürfnissen organisieren können

Und es wird von 7 Signals gemacht, so dass es nicht überraschend klar, einfach und leicht zu bedienen ist. Das einzige, was es nicht ist, ist kostenlos. Nun, eigentlich gibt es einen kostenlosen Plan, der jedoch nur für 1 Projekt, 2 Schreibbretter und 10 MB Dateiverwendung gilt - siehe die kleine Schrift unter dem drei beworbene Pläne .

Bei einigen Projekten neige ich auch dazu, Google-Dokumente in den Mix zu werfen.

2
Roger Attrill