it-swarm.com.de

Wie ändere ich den Standardtexteditor?

Wie kann ich meinen Standardtexteditor von gedit zu Emacs ändern?

73
Olivier Lalonde

Die Antwort funktionierte am 12.10 nicht. In meinem Fall hat Folgendes funktioniert:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Textdatei.
  2. Wähle "Eigenschaften" (nicht "Öffnen mit ...")
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Öffnen mit".
  4. Wählen Sie Ihren neuen Texteditor.
  5. Markieren Sie den ausgewählten Texteditor mit der Schaltfläche "Als Standard festlegen".

Dies funktioniert auch am 12.04 und 13.04.

80
Benjamin

Versuchen Sie, die Konfiguration des Gnome-Text-Editors zu aktualisieren, um den Standardtext-Editor für alle Dateitypen zu ändern.

Sudo update-alternatives --config gnome-text-editor

In manchen Fällen:

Sudo update-alternatives --config editor
35
kn_pavan

Eine robustere Lösung wäre, die Bindungen in /usr/share/applications/defaults.list zu ersetzen.

sed -i 's/gedit/emacs/' /usr/share/applications/defaults.list
13
shrinidhi joshi

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Textdatei, zeigen Sie auf "Öffnen mit" und andere Editoren werden in einem Untermenü angezeigt. Klicken Sie auf "Andere Anwendung ...". Es wird ein Dialogfeld mit einer Liste von Anwendungen angezeigt. Wählen Sie Emacs aus und stellen Sie sicher, dass die Option "Diese Anwendung für" Nur-Text-Dokument "-Datei speichern" aktiviert ist. Klicken Sie auf "Öffnen".

11
Mussnoon

Ich verwende kein DE, aber für meine Konfigurationen ist der nächste Befehl der beste:

/usr/bin/select-editor 
  • es wählt aus allen installierten Editoren Ihren vernünftigen Standard-Editor aus
  • muss mit dem aktuellen Benutzer ausgeführt werden
  • sie müssen mehr als einen Editor in Ihrem System haben

Manpages select-editor

4
contributorpw
sed -i 's/gedit/emacs/g' /etc/gnome/defaults.list
3
cml.co

Wenn Sie vom Terminal aus arbeiten, würde ich Ihrer .bashrc-Datei (oder der Konfigurationsdatei für Ihre Lieblingsshell) Folgendes hinzufügen:

export EDITOR=emacs
2
haziz

Wenn Sie gedit für alle Dateitypen durch einen anderen Texteditor ersetzen möchten, bearbeiten Sie am einfachsten die Datei defaults.list, die sich hier befindet:

/usr/share/applications/defaults.list

Suchen und ersetzen Sie einfach alle gedit.desktop Referenzen mit Ihrem eigenen Editor (in diesem Fall emacs.desktop). Sie benötigen Root-Berechtigungen, um die Datei zu bearbeiten. Also mach einfach:

Sudo -H gedit /usr/share/applications/defaults.list

Speichern Sie die Datei, schließen Sie sie und fertig.

2
ayurdal

Sie können den Standardtexteditor für einen bestimmten Benutzer in # ~/.local/share/applications/mimeapps.list wie folgt festlegen:

[Default Applications]
text/plain=gedit.desktop

Für die globale Konfiguration für alle Benutzer müssen Sie die / etc/gnome/defaults.list ändern

2
panticz.de