it-swarm.com.de

Debian Jessie Boot hängt bei "Started Update UTMP über System Runlevel Changes".

Ich habe gerade mein MOBO und meine CPU auf meinem PC aktualisiert und jetzt, wenn ich versuche, meine Debian-Installation zu starten, hängt sie bei [ OK ] Started Update UTMP about System Runlevel Changes. Gibt es eine Möglichkeit, mein altes Setup mit meiner neuen Hardware zu starten, ohne es komplett neu installieren zu müssen?

Technische Daten:

  • CPU = AMD Phenom II 965 3,4 GHz x4 -> AMD FX 8350 4,0 GHz x8

  • MOBO = ASUS M4A87TD EVO -> ASUS M5A99FX PRO

8
randomdev2

Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Grafiktreiber vor. Ich habe es behoben, indem ich den (geänderten) Anweisungen unter http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=207242 gefolgt bin:

  • Drücken Sie Alt+F2 zu einer neuen Konsole wechseln
  • Sudo apt-get purge xserver-xorg-video-intel dann neu starten
  • Sudo apt-get install xserver-xorg-video-intel
  • nano /etc/X11/xorg.conf, entfernen Sie den vorhandenen Code (falls zutreffend) und geben Sie Folgendes ein:

    Section "Device" 
        Identifier "Card0"
        Driver "intel" 
        Option "AccelMethod" "sna" 
    EndSection
    
  • Speichern Sie die Datei und starten Sie neu

14
Bas van dongen

Die Antwort von Bas van dongen Wies mich in die richtige Richtung, obwohl in meinem Fall der NVIDIA-Treiber fehlschlug.

Führen Sie zuerst nvidia-installer --uninstall Aus.

Folgen Sie dann diese Anweisungen , um den nvidia-Treiber auf Jessie neu zu installieren

  1. Fügen Sie jessie-backports Zu Ihrem /etc/apt/sources.list Hinzu, zum Beispiel:

    # jessie-backports
    deb http://httpredir.debian.org/debian jessie-backports main contrib non-free
    
  2. Installieren Sie Linux-Header für den von Ihnen verwendeten Kernel.

    Wenn Sie beispielsweise den 3.16-Linux-Kernel in Debian Jessie verwenden:

    apt-get install linux-headers-$(uname -r|sed 's,[^-]*-[^-]*-,,')
    

    Oder wenn Sie bereits einen Linux-Kernel von jessie-backports verwenden:

    apt-get install -t jessie-backports linux-headers-$(uname -r|sed 's,[^-]*-[^-]*-,,')
    
  3. Dann können wir das Paket nvidia-driver installieren.

    apt-get update
    apt-get install -t jessie-backports nvidia-driver
    
  4. Starten Sie Ihr System neu, um die Nouveau Blacklist zu aktivieren.

Weitere Informationen finden Sie unter dieser Fehlerbericht

1
user2426679