it-swarm.com.de

apt-get schlägt fehl: Der Methodentreiber / usr / lib / apt / methoden / https wurde nicht gefunden

Ich habe versucht, mein Betriebssystem Debian Jessie über das Terminal zu aktualisieren, und es wird eine Fehlermeldung angezeigt:

“E: The method driver /usr/lib/apt/methods/https could not be found.” error?

Meine Quellenliste:

deb http://httpredir.debian.org/debian/ jessie main
deb-src http://httpredir.debian.org/debian/ jessie main

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main

# jessie-updates, previously known as 'volatile'
deb http://httpredir.debian.org/debian/ jessie-updates main
deb-src http://httpredir.debian.org/debian/ jessie-updates main

deb http://ftp.de.debian.org/debian jessie main 

Wie repariert man apt-get update und aptitude update?

54
GAD3R

Klingt so, als hätten Sie möglicherweise einige https-Quellen hinzugefügt. Da Ihr sources.list Keine https-Quellen enthält, wäre dies etwas in /etc/apt/sources.list.d/.

Möglicherweise haben Sie es auch mit einem Proxy zu tun, der immer zu https umleitet.

Sie können Unterstützung für https apt-Quellen hinzufügen, indem Sie einige Pakete installieren:

apt-get install apt-transport-https ca-certificates

Wenn Ihr apt-get Zu kaputt ist, können Sie das Paket direkt herunterladen und es mit dpkg -i Installieren. Alle zusätzlichen Abhängigkeiten dieses Pakets können auf ähnliche Weise aufgespürt und abgerufen werden (dpkg informiert Sie, wenn etwas fehlt).

Wenn es immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Quelleneintrag so zu bearbeiten, dass http anstelle von https verwendet wird, oder ihn einfach entfernen und den Anweisungen des Quellverwalters folgen.

108
Matt Vollrath

Bei mir ist dieses Problem aufgetreten, weil einer der Spiegel immer zu https umgeleitet hat. Keine meiner Quellen war https, aber aufgrund der Umleitung würde apt am Ende versuchen, etwas von einer https-Site abzurufen. Um dies zu beheben, musste ich manuell herunterladen und installieren:

  • libcurl3-gnutls und
  • apt-transport-https

(apt-transport-https war von libcurl3-gnutls abhängig).

Sobald diese installiert waren, konnte ich jedes andere Paket erfolgreich installieren, selbst wenn sich der Spiegel auf https befand.

7
Awesome

Es gibt einige mögliche Probleme, die dieses Problem verursachen können. Die wahrscheinlichste Lösung wäre:

Sudo apt-get install apt-transport-https

Weitere Details und mögliche Ursachen für dieses Problem finden Sie hier .

3

Erste Überprüfung

/etc/apt/sources.list.d# ls -l

insgesamt 16
-rw-r--r-- 1 root root 142 Okt 12 14:12 jtaylor-keepass-jessie.list
-rw-r--r-- 1 root root 332 Okt 12 14:07 sources.list
-rw-r--r-- 1 root root  85 Okt 12 14:13 ubuntuzilla.list
-rw-r--r-- 1 root root  78 Okt  8 09:13 ubuntuzilla.list.save

Entfernen Sie alle anderen lassen nur sources.list

bearbeiten sources.list

/etc/apt/sources.list.d# cat sources.list 
deb http://security.debian.org/debian-security jessie/updates main    
deb http://ftp.debian.org/debian/ jessie-updates contrib main   
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates contrib main  
deb-src http://ftp.debian.org/debian/ jessie-updates contrib main 

versuch es noch einmal:

Sudo apt-get install apt-transport-https
Sudo apt-get update
Sudo apt-get upgrade

Wenn dies nicht funktioniert hat, installieren Sie es über den Browser:

um ein Paket auszuwählen:

http://security-cdn.debian.org/debian-security/pool/updates/main/a/apt/

oder

http://security-cdn.debian.org/debian-security/pool/updates/main/a/apt/apt-transport-https_1.0.9.8.5_AMD64.deb
0
BDG