it-swarm.com.de

Welche Aktionen wirken sich auf Dateien, DB oder beides aus?

Ich möchte einen Entwicklungs-> Staging-> Produktions-Workflow einrichten, und das größte Problem besteht bisher darin, herauszufinden, wie die Datenbanken synchronisiert werden.

Zu diesem Zweck versuche ich herauszufinden, welche Aktionen sich genau auf das Dateisystem, die Datenbank oder beides auswirken. Hier ist, wie ich denke, es funktioniert. Bitte korrigieren Sie mich, wo ich falsch liege, und lassen Sie mich wissen, ob meine fragwürdigen Antworten richtig sind!

  • Registrieren einer neuen Benutzerdatenbank
  • Hinzufügen einer Post- oder Kommentardatenbank
  • Wechsel zu einem neuen Thema - Datenbank?
  • Ändern der Einstellungen eines Themas - Datenbank
  • Plugin - Dateisystem installieren oder entfernen
  • Aktivieren oder Deaktivieren eines Plugin - Dateisystems
  • Aktualisieren eines Plugins - Dateisystem und Datenbank? (DB-Struktur kann sich ändern?)
  • Ändern der Einstellungen eines Plugins - Datenbank
  • Hochladen von Medien - Dateisystem und Datenbank?
  • Bearbeiten von benutzerdefinierten Dateien, die nicht in einem Design oder Plug-in-Dateisystem enthalten sind
  • Upgrade von Wordpress - Dateisystem?
2
Aaron
  • Registrieren einer neuen Benutzerdatenbank
  • Hinzufügen einer Post- oder Kommentardatenbank
  • Wechsel zu einem neuen Thema - Datenbank (ja)
  • Ändern der Einstellungen eines Themas - Datenbank
  • Plugin installieren oder entfernen - Dateisystem, Datenbank
  • Aktivieren oder Deaktivieren einer Plug-in-Dateisystemdatenbank
  • Aktualisieren eines Plugin - Dateisystems und einer Datenbank (Die DB-Struktur kann sich ändern, wenn im Plugin benutzerdefinierte Tabellen registriert sind, und in der neuen Version, wenn sich die Struktur ändert.)
  • Ändern der Einstellungen eines Plugins - Datenbank
  • Hochladen von Medien - Dateisystem und Datenbank
  • Bearbeiten von benutzerdefinierten Dateien, die nicht in einem Design oder Plug-in-Dateisystem enthalten sind (dies hängt von den von Ihnen ausgeführten Aktionen ab)
  • Upgrade von WordPress - Dateisystem, Datenbank
2
bravokeyl

Fast alles wird in einer Datenbank gespeichert (meist in einer {table_prefix}_options-Tabelle), sodass sich wahrscheinlich jede von Ihnen aufgeführte Aktion auf die Datenbank auswirkt.

Um dies zu beweisen, versuchen Sie das Plugin zu aktivieren und benennen Sie diesen Plugin-Ordner um. In WordPress sehen Sie, dass das Plugin deaktiviert wurde, da es nicht existiert (Liste der aktivierten Plugins in der Datenbank gespeichert). Ein Upgrade von WordPress wirkt sich auch auf die Datenbank aus - zum Beispiel das Hinzufügen neuer Tabellen (WP 4.4 hinzugefügt Term-Meta-Tabelle und Funktionen zu deren Verwaltung).

2

Ihr Ansatz ist falsch. Wenn Sie wirklich einen vollständig korrekten Entwicklungszyklus festlegen möchten, tun Sie einfach nichts, was mit dem Ändern der Datenbank im Rahmen Ihrer Entwicklung zusammenhängt.

Sie können DB-Änderungen nicht auf vernünftige Weise verfolgen und DBs nicht automatisch zusammenführen. Alle Ihre Änderungen sollten in Codedateien (PHP, JS, CSS, was auch immer) und Ihr Code in GIT oder SVN sein, und die Bereitstellung in der Produktion sollte ein einfacher Vorgang sein.

2
Mark Kaplun