it-swarm.com.de

Stellen Sie mit pgadmin eine Verbindung zu einer Heroku-Datenbank her

Ich möchte meine Heroku-Datenbank mit dem Client pgadmin verwalten. Inzwischen mache ich das mit psql. Wenn ich Daten aus heroku pg:credentials Verwende, um die DB mit pgadmin zu verbinden, erhalte ich:

Ein Fehler ist aufgetreten:

Fehler beim Herstellen der Verbindung zum Server: FATAL: Berechtigung für Datenbank "postgres" verweigert DETAIL: Benutzer hat keine CONNECT-Berechtigung.

Irgendeine Anleitung, wie man die Verbindung herstellt?

171
Tomas Romero

Öffnen Sie die "Eigenschaften" des Heroku-Servers in pgAdminIII und ändern Sie den Wert "Maintenance DB" in den Namen der Datenbank, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

pgAdmin III - New Server Registration

Das Standard-Setup eignet sich für Datenbankadministratoren und andere Benutzer, die eine Verbindung zu einer beliebigen Datenbank auf dem Server herstellen können. In Ihrem Fall ist dies jedoch anscheinend nicht der Fall.

317
araqnid

Nachdem Sie den Namen der Wartungs-DB wie in araqnids Antwort oben angegeben geändert haben, sollten Sie auch Ihre Datenbank zum Feld DB-Einschränkungen hinzufügen, da ohne diese Angabe Tausende angezeigt werden von Datenbanken und Sie können Ihre möglicherweise nicht in der Liste finden, wenn die Liste zu lang ist.

Weitere Details hier - Wie verstecke ich Datenbanken, auf die ich nicht zugreifen darf?

91
cm12

Wir benötigen SSL für Verbindungen außerhalb von Heroku. Bitte überprüfen Sie, ob Sie SSL in Ihrem Client erzwingen.

Bearbeiten:

Hier genauer beantwortet: https://dba.stackexchange.com/questions/21869/connecting-pgadmin3-to-postgres-on-herok

Wir erlauben keine Verbindungen zur Datenbank postgres. Stellen Sie daher sicher, dass die Wartungsdatenbank auf Ihren Datenbanknamen festgelegt ist, und verwenden Sie SSL.

Das sollte hoffentlich ausreichen.

18
hgmnz

Ändern Sie die Wartungsdatenbank in den Namen Ihrer Datenbank, z. dva70000p0090. Das sollte funktionieren.

7
ravi