it-swarm.com.de

Stellen Sie mit der WordPress-WP-Konfigurationsdatei eine Verbindung zur Datenbank her

Wie kann ich mit der Datei wp-config.php eine Verbindung zur Datenbank herstellen?

Ich versuche, ein Skript Wordpress-freundlicher zu gestalten, und ich muss eine Verbindung zur Datenbank herstellen, ohne das Skript als Plugin zu installieren.

Grundsätzlich habe ich auf meinem Drehbuch

$Host = "xxxxxxxxxxx"; //database location
$user = "xxxxxxxxxxx"; //database username
$pass = "xxxxxxxxxxx"; //database password
$db_name = "xxxxxxxx"; //database name

//Database Connection
$link = mysql_connect($Host, $user, $pass);
mysql_select_db($db_name);

Das Skript kann nicht als Plugin installiert werden (was die Sache einfacher machen kann), daher muss ich mich mit der vorhandenen wp-config.php auf der Installation mit der Datenbank verbinden ... Irgendwelche Ideen ???

Danke im Voraus

Bearbeiten und Klären

1- Ich muss wp-config.php so verwenden, wie es ist, keine Änderungen. 2- Das Skript befindet sich unter www.example.com/script/. 3- Es kann nicht als Plugin ausgeführt werden, da der Kern des Skripts öffentlich zugänglich sein muss, ohne dass ein Anmeldebildschirm herumspringt. 4- Meine Frage ist im Grunde, wie man mit der Datei wp-config.php eine Verbindung zur Datenbank herstellt, indem man das obige Skript ändert.

8
user983248

Unter Verwendung der definiert der Benutzer setzt in wp-config:

mysql_connect(DB_Host, DB_USER, DB_PASSWORD);

EDIT: Da sich Ihr Skript außerhalb der Wordpress-Umgebung befindet, müssen Sie es zunächst starten, bevor Sie die Defines in wp-config verwenden.

require_once('./path/to/the/wp-config.php');
mysql_connect(DB_Host, DB_USER, DB_PASSWORD);
10
akamaozu

Sie können Ihr Skript zu einem Teil Ihres WordPress-Posts machen, indem Sie einfach das $wpdb-Objekt verwenden, das von WordPress selbst bereitgestellt wird. Das $wpdb-Objekt hat bereits die Datenbankverbindung hergestellt und Sie können damit jede Datenbankoperation ausführen: Einfügen, Aktualisieren, Abfragen usw. Diese Methode ist vorzuziehen, wenn Sie DB-Inhalte in WordPress ausführen möchten, da Sie keine zusätzliche Datenbank öffnen müssen Verbindungen.

Hier ist ein einfaches Beispiel, um die zukünftigen Beiträge zu erhalten:

$posts = $wpdb->get_results("SELECT ID, post_title FROM wp_posts WHERE post_status = 'future' AND post_type='post' ORDER BY post_date ASC LIMIT 0,4");

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: http://wp.smashingmagazine.com/2011/09/21/interacting-with-the-wordpress-database/

3
obaranovsky