it-swarm.com.de

PGAdmin: Keine Verbindung zum Server oder die Verbindung zum Server wurde geschlossen

ich habe dieses Problem mit PostgreSQL bekommen, wenn ich eine einfache Abfrage von etwas (CRUD) mache, manchmal funktioniert es und zeigt fast immer diese Meldung:

Keine Verbindung zum Server oder die Verbindung zum Server wurde geschlossen.

Ich weiß nicht, wie ich es lösen soll und es hat mich gereizt, weiß jemand, wie ich es reparieren kann? 

UPDATE 1

Ich habe gesucht und es scheint das pgadmin4 das Problem zu sein (es scheint, weil es noch nicht zu 100% entwickelt wurde), ich habe pgadmin3 verwendet und dieser Fehler erscheint nicht. 

9
Jorge

Dieses Problem wurde behoben.

Aktualisieren Sie auf pgAdmin4 Version 2.0. https://www.pgadmin.org/download/

3
n33rma

lösung ist:

wählen Sie die Datenbank aus, in der Sie die Verbindung verloren haben.

wählen Sie dann auf der rechten Seite SQL aus 

Zum Beispiel im Bild (shopdb) ist die Datenbank, zu der ich die Verbindung verloren habe.

enter image description here Danach werden Sie von PgAdmin gefragt, ob Sie die Verbindung zu dieser Datenbank erneut herstellen möchten ... enter image description here OK klicken

sie werden eine Nachricht bemerken, die Daten vom Server abruft

2
WISAM

Ich habe ein ähnliches Problem vor, ich bin mit postgre 9.6.1-1 Ich kann ohne Bedingung auswählen (ex: select * from foodtable) und ich kann auch einfügen .. Aber wenn ich mit einer Bedingung (ex : select * from foodtable where taste='sweet') die Ausgabe entspricht Ihrer

Keine Verbindung zum Server oder die Verbindung zum Server wurde geschlossen.

Ich versuche neu zu installieren (löschen Sie nach der Deinstallation alle verbleibenden Daten) und löschen Sie C:\Users\IhrUserName\AppData\Roaming\pgAdmin (löschen Sie alle Daten im Ordner "pgAdmin"

Update-> Ihr Tabellenname und Feldname müssen Kleinbuchstaben sein

2

Der Grund dafür war für mich ein Syntaxfehler in der Abfrage. Überprüfen Sie Ihre Syntax und versuchen Sie es erneut. Vielleicht reicht das aus

2
lucidbrot

ändere einfach den Spaltennamen und starte die Abfrage, es hat bei mir funktioniert.

mein Spaltenname war Zeitstempel, er widersprach Datentyp, also habe ich Zeitstempel durch _ Zeitstempel geändert

1
iqra

Ändern Sie die Version von pgAdmin, verwenden Sie pgAdmin 3, ein Problem, das häufig zwischen Windows 10 und pgAdmin4 auftritt.

1
josedlujan

Ich habe diesen Fehler beim Ausführen einer langen Reihe von Abfragen in einer Transaktion erhalten. Dann, als ich sie getrennt laufen ließ, verlor es nicht die Verbindung. Immer noch keine Ahnung, warum es tatsächlich passiert ...

0
Momchill

Können Sie diese SQL-Abfragen von pgAdmin4 aus ausführen und bereitstellen?

1) SHOW SERVER_ENCODING;
2) SHOW CLIENT_ENCODING;

Und wie lautet der Kodierungssatz für Ihre aktuelle Datenbankverbindung, für den Sie die Abfrage ausführen möchten (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Datenbank, klicken Sie auf Eigenschaften> Registerkarte "Definition"> "Kodierung prüfen", "Sortierung & Zeichen").

Ich vermute, Sie haben Probleme mit der Kodierung.

0
n33rma

Wir haben dies gerade auf einer eigenständigen Windows-Maschine erlebt.

Nachdem wir die Dinge neu installiert und überall gesucht hatten (Protokolle, psql in Shell ausführen - alles war gut), stellten wir fest, dass es sich um einen älteren Firefox handelte, der der Schuldige war.

Also - bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist :-)

0
Laro88

Juuuuust falls jemand diesen Beitrag gegoogelt hat wie ich. Wenn Sie die Spalte JSON haben UND Sie ein beliebiges Ergebnis in pgAdmin sehen möchten, konvertieren Sie JSON wie in VARCHAR

SELECT id, metadata::VARCHAR FROM data_table; 

Es ist egal, ob der Inhalt NULL ist oder nicht, JSON funktioniert nicht. Möglicherweise gibt es auch andere Typen oder Werte, die von pgAdmin nicht analysiert werden können.

Hinweis: Sie können weiterhin Werte einfügen und diese nach dem Wirken erhalten. Das Problem liegt also bei JS (werfen Sie eine weitere Münze in Ihr "Hate JS" -Glas) .

0
iCpu

Ich habe das gleiche Problem Aber ich kann DB und Tabelle erfolgreich erstellen Meine Version lautet: Window10 pro x64 9.5 (X86)

pgAdmin4

nachdem ich zu 9.4 (X86) + pgAdmin3 wechsle, ist kein Fehler mehr .. und die Tabelle, die ich mit 9.5 erstellt habe, kann in pgAdmin3 verwendet werden (Daten einfügen) 

0
林大為

Ich habe das gelöst. Ich habe F7 oder Erklärung in der Dropdown-Liste neben der Schaltfläche Ausführen gedrückt. Dann habe ich gesehen, wo genau das Problem war. pgAdmin4 hat den Namen meiner Kolumne nicht gefallen. Dann ging ich zur Problemkolonne und benannte sie um. 

0
S. Koshelnyk