it-swarm.com.de

Migrieren von Datenbanken/Inhalten von Nicht-CMS-Sites zu Wordpress

Ich habe eine Nicht-CMS-Website, die vollständig mit PHP erstellt wurde und viele Inhalte enthält. Ich möchte meine Posts nicht manuell in Wordpress hinzufügen, weil das nervt (ich spreche von 5000 Posts) ...

Meine Frage wäre also: Wie mache ich das? Ist es überhaupt möglich, so etwas zu klonen?

1
user1627363

Wenn sich Ihre Daten in der Datenbank befinden, ist es meines Wissens möglich, Ihre Datenbank in eine CSV-Datei zu exportieren und diese in Wordpress zu importieren. CSV-Datei ist im Grunde eine durch Kommas getrennte Liste von Daten aus Ihrer Datenbank, die es ermöglicht, Daten von einer anderen Datenbankstruktur in eine andere zu übertragen.

Es ist in der Tat ein gewisser Aufwand, den Export/Import so zu konfigurieren, dass Ihre Daten richtig angezeigt werden. Es ist jedoch viel einfacher, als 5000 Posts erneut zu veröffentlichen.

Suchen Sie nach den Wordpress-Plugins "csv importer" und/oder "wp ultimate csv importer".

Sie können Ihre Daten mit Ihrem SQL-Client exportieren (diese haben oft die Option, sie in csv zu exportieren) oder mit PHP (siehe http://www.coderelic.com)/2012/01/exportiere-daten-von-einer-datenbank-nach-csv-excel-mit-php/ )

Wenn sich Ihre Daten NICHT in einer Datenbank befinden, können Sie Web-Scraping-Techniken in Betracht ziehen (siehe: Wikipedia/Web_scraping), bei denen Sie Ihre Site programmgesteuert durchsuchen und nach IDs, Klassen und Elementen suchen, um aus Ihren HTML-Dateien strukturierte Daten zu erstellen.

Hoffe das war hilfreich!

6
jounileander