it-swarm.com.de

Kostet die Bereitstellung von Amazon RDS Multi-AZ das Doppelte der normalen Kosten einer einzelnen Instanz?

Aufgrund der von Amazon bereitgestellten Dokumentation ist dies nicht völlig klar. Es fühlt sich intuitiv so an, als würde es doppelt so viel kosten wie eine normale RDS-Instanz für eine Zwei-Zonen-Bereitstellung. hat hier jemand erfahrung damit und könnte das bestätigen oder entkräften?

2
Jules

Amazon RDS Pricing-Seite hat zwei Abschnitte. Eine für die Einzel-AZ-Bereitstellung und eine für die Mehrfach-AZ-Bereitstellung.

Ja, Multi-AZ ist ungefähr doppelt so teuer wie Single-AZ. Zum Beispiel sehe ich:

  • db.t2.micro single - 0,017 USD/Stunde
  • db.t2.micro multi - 0,034 USD/Stunde
1

Zur Schätzung der RDS-Kosten empfehle ich AWS Simple Monthly Calculator .


Für eine db.m4.large PostgreSQL-Instanz erhalte ich Folgendes:

  • Single-AZ - 140,13 USD/Monat - keine hohe Verfügbarkeit
  • Multi-AZ - 280,25 USD/Monat

Dies bedeutet: Einzel-AZ-Kosten = ½ Multi-AZ-Kosten


Unten zwei Screenshots:

Single-AZ

RDS Single-AZ AWS Simple Monthly Calculator estimation

Multi-AZ

RDS Multi-AZ AWS Simple Monthly Calculator estimation


PS: Keine Datenübertragungskosten, keine zusätzlichen Sicherungskosten enthalten

0
czerasz