it-swarm.com.de

Kann ich trotzdem ein Intranet-Anfrageformular erstellen und in einer Datenbank speichern?

Ich versuche, ein Formular für die IntraNet-Site meines Unternehmens zu erstellen. Die Idee ist wie folgt:

  1. Ein Mitarbeiter möchte einen Einkauf tätigen und wird daher auf die entsprechende Seite im IntraNet weitergeleitet
  2. Sie füllen das Formular auf der IntraNet-Seite aus
  3. Sie klicken auf die E-Mail-Schaltfläche
  4. Die Daten im Formular werden in einer Datenbank gespeichert, und eine E-Mail wird an mich gesendet, aus der hervorgeht, dass das Bestellanforderungsformular ausgefüllt ist

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich das anstellen soll. Ein Teil von mir möchte es auf einer Datenzugriffsseite erstellen, aber ich bin nicht sicher, ob das korrekt ist.

Wenn es hier niemanden gibt, der helfen kann, gibt es jemanden, der mich an jemanden/etwas weiterleiten kann, der mir helfen kann?

2
eternalearth888
1
toomanyairmiles

Ohne etwas über Ihre Systeme zu wissen, verwenden wir hierfür SharePoint und InfoPath.

  • Ein Formular wird in infopatho-
  • Das Formular wird von SharePoint bereitgestellt (es ist also immer die neueste Version)
  • In der SharePoint-Dokumentbibliothek gespeichert
  • Daten werden (irgendwie) wie eine Datenbank in SharePoint abgefragt
  • Und per E-Mail erhalte ich mit einer SharePoint-Benachrichtigung eine Benachrichtigung über neue Einträge zu einem beliebigen Zeitpunkt

Aber dieser Vorschlag macht eine Menge Annahmen:

  1. Sie haben einen Windows Server, auf dem SharePoint installiert sein kann
  2. Sie müssen InfoPath verwenden

Keiner von diesen ist sehr trivial oder notwendigerweise frei.

0
MrChrister