it-swarm.com.de

Wie kann ich diese JS-Dateien verschieben?

Auf meiner Website habe ich GTmetrix verwendet und beim Verfolgen von zwei Dateien ist ein JS-Fehler aufgetreten.

Beim ersten Laden der Seite werden 92,5 KB JavaScript analysiert. Verzögern Sie das Parsen von JavaScript, um das Blockieren der Seitenwiedergabe zu reduzieren.

http: //meinesite.url/wp-includes/js/jquery/jquery.js? ver = 1.12.4 (87.0KiB)

http: //meinewebsite.url/ (5,5 KB Inline-JavaScript)

In meiner functions.php-Datei habe ich folgenden Code, um js zu verschieben, aber es scheint nicht für js-Datei (en) außerhalb des Theme-Ordners betroffen zu sein.

Hier ist mein Code in der Datei functions.php

if (!(is_admin() )) {
    function defer_parsing_of_js ( $url ) {
        if ( FALSE === strpos( $url, '.js' ) ) return $url;
        if ( strpos( $url, 'jquery.js' ) ) return $url;
        // return "$url' defer ";
        return "$url' defer onload='";
    }
    add_filter( 'clean_url', 'defer_parsing_of_js', 11, 1 );
}

Wie kann ich diesen Fehler beseitigen und das Parsen der oben genannten Elemente verschieben?

1
Vishwa

Was sind asynchrone und verzögerte Attribute?

Die Attribute async und defer bewirken Folgendes:

Async-Attribut: Das Async-Attribut lädt das Skript asynchron. Mit anderen Worten, es wird sichergestellt, dass das Skript neben den anderen Inhalten der Seite asynchron geladen und anschließend ausgeführt wird.

Attribut zurückstellen: Mit dem Attribut zurückstellen wird das Laden des Skripts zurückgestellt. Es stellt sicher, dass das Skript erst ausgeführt wird, nachdem alle Inhalte der Seite vollständig geladen wurden.

Beide Attribute werden von allen modernen Browsern unterstützt, einschließlich Firefox, Chrome und Internet Explorer. Internet Explorer hat diese Attribute seit IE10 unterstützt.

Ein Beispiel für ein Skript-Tag mit den Attributen async und defer lautet wie folgt:

<script src='http://sitename.com/js/scripts.js' async='async' type='text/javascript'> 
</script>
<script src='http://sitename.com/js/scripts.js' defer='defer' type='text/javascript'> 
</script>

Funktion zum Hinzufügen eines 'Async/Defer'-Attributs zu Ihren Renderblockierungsskripten In diesem Artikel werden drei verschiedene Methoden zum Hinzufügen dieser Attribute zu Ihren Renderblockierungsskripten vorgestellt. Diese Methoden sind wie folgt:

Methode 1: Hinzufügen von defer/async zu allen Skripten ohne Ausnahme. Methode 2: Hinzufügen von defer/async zu allen Skripten mit Ausnahme einiger weniger. Methode 3: Hinzufügen von defer/async nur zu ausgewählten Skripten. (Die flexibelste Methode, da Sie einigen Skripten Asynchronität hinzufügen und anderen die Asynchronität aufschieben können.) Sie können jede Methode verwenden, die Ihren Anforderungen entspricht. Sie können jede Methode verwenden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Methode 1: Hinzufügen von Async oder Defer zu allen Skripten

Wenn Sie das Attribut async oder defer ausnahmslos allen Skripten hinzufügen möchten, können Sie den folgenden Code verwenden.

Öffnen Sie die functions.php-Seite Ihres Themas und fügen Sie diesen Code unten auf der Seite hinzu.

/*function to add async to all scripts*/
    function js_async_attr($tag){

# Add async to all remaining scripts
    return str_replace( ' src', ' async="async" src', $tag );
    }
    add_filter( 'script_loader_tag', 'js_async_attr', 10 );

weitere Informationen finden Sie unter https://orbitingweb.com/blog/add-defer-async-attributes-to-scripts-in-wordpress/

1
vikrant zilpe