it-swarm.com.de

benutzerdefinierte Header für statische Homepage und Postseiten

habe eine Site mit einer statischen Homepage und einer Postseite und dann eine Reihe anderer statischer Seiten - ich habe einen benutzerdefinierten Header für die Homepage und dann alle anderen Seiten wie diese im Header eingerichtet

<?php
if(is_home()){
include(TEMPLATEPATH.'/header_front.php');}

else {
include(TEMPLATEPATH.'/header_default.php');}

?>

es funktioniert einwandfrei, außer dass die Posts-Seite header_front.php anstelle von header_default.php anzeigt

also denke ich, ich frage, wie ich WordPress bekomme, um zu erkennen, dass die Posts-Seite nicht die Homepage ist

1
j1mmy

Verwenden Sie anstelle von include (TEMPLATEPATH die integrierte WordPress-API.

Die WordPress-API ermöglicht die Verwendung verschiedener Header.

<?php 
       if (is_front_page() ) {
               get_header( 'front' );

        } else {
               get_header();
       }
?>

Ihre benutzerdefinierte Header-Vorlage sollte header-front.php heißen und Ihr Standard-Header sollte header.php heißen

5
Chris_O

ok also ich denke, es gab einen Code in der Vorlage für die Homepage, der dazu führte, dass WordPress glaubte, es sei die Blog-Seite - nachdem ich das herausgeschnitten und dann is_front_page () ausgeführt hatte, war alles cool - also danke

dies ist der Code, falls sich irgendjemand dafür interessiert - ich hatte den Eindruck, dass es notwendig war, eine Vorlage zu benennen -, der eine Menge zusätzlicher Dinge enthält

<?php
/*
Template Name: blog
*/
$pagenum = $wp_query->query_vars;
$pagenum = $pagenum['paged'];

if (empty($pagenum)) {
$pagenum = 1;
}

query_posts("posts_per_page=10&paged=$pagenum");
?>
0
j1mmy