it-swarm.com.de

Wie verwende ich benutzerdefinierte Datenbanktabellen für benutzerdefinierte Beitragstypen?

Ich muss eine vorhandene Datenbanktabelle als benutzerdefinierten Post-Typ (CPT) verwenden, um sie in WordPress zu integrieren.

Ich habe hier über @ boone-gorges Gedanken nachgedacht (sollte ich?) und mich entschieden, Ja, ich muss eine benutzerdefinierte Tabelle verwenden (hauptsächlich für die Indizierung der über 20 "benutzerdefinierten Meta" -Felder, die erhalten würden festgefahren in WordPress 'native Behandlung von benutzerdefinierten Meta.)

Abgesehen von der selbst erstellten Anzeige und Verwendung von Daten benötige ich eine enge Integration in Wordpress (funktioniert und verhält sich wie CPT), damit ich:

  • Rufen Sie das CPT über die Schleife auf
  • Verwenden Sie benutzerdefinierte Taxonomien
  • Integrieren mit Posts to Posts
  • Verwenden Sie für dieses CPT verschiedene andere Plugins ( bbPress Topics for Posts , Popularity-Plugins usw.)

Bearbeiten/Aktualisieren durch WP wäre ein Bonus - wenn auch nicht erforderlich (die Tabelle wird meistens über externe Programme bearbeitet, was ein weiterer Grund ist, warum sie getrennt werden muss).

Gibt es einen raffinierten Weg, um dies zu erreichen? Implementieren Sie möglicherweise Hooks, die Aufrufe an diesen CPT hijacken und sie an die andere Tabelle weiterleiten?

Ich schaue auf Pods - aber das scheint übertrieben.

4
Trees4theForest

Ich gehe davon aus, dass Sie in Edge-Fällen ertrinken und in Ihrem Gesicht explodieren werden, wenn Sie versuchen, einen bestimmten Post-Typ in einer separaten Tabelle zu speichern.

Da Sie sich anscheinend eher mit Meta als mit Posts selbst befassen, können Sie:

  • implementieren benutzerdefinierte Tabelle dafür
  • verwenden Sie Metadata API , um es in einer separaten Tabelle zu speichern, während ein gewisser Grad an API-Kompatibilität erhalten bleibt.
2
Rarst