it-swarm.com.de

URL-Design für Unterbeiträge?

Ich habe momentan folgendes:

mysite.com/product-name
mysite.com/another-product

etc wo Produktname und ein anderes Produkt Beiträge sind.

Ich habe dann einen benutzerdefinierten Beitragstyp namens Changelogs, den ich für jedes Produkt habe. Ist es möglich, die URL wie folgt zu haben:

mysite.com/product-name/changelog
mysite.com/another-product/changelog

Wenn ja, wie würde ich das machen?

1
Adam Dempsey

Es gibt in Wordpress keine eingebauten "Sub Posts" .

Es ist jedoch möglich, dass Sie ein Plugin erstellen, das "Sub Posts" in dem von Ihnen beschriebenen Stil einführt.

Technisch geht es nicht um Subposts, sondern um das URL-Layout. In Wordpress fügen Sie also einen Endpunkt ("Changelog") hinzu, den Sie mit einigen Plugins bearbeiten können, z. B. indem Sie die Anzeige auf einen anderen Beitrag umschalten.

Früher hat das mit Endpoints nicht richtig funktioniert, aber ich denke, es ist jetzt irgendwie behoben. Habe es nicht hart benutzt, daher ist meine Antwort bisher nur informativ.

Verbunden:

3
hakre

Nach dem Vervollständigen der obigen Antwort fällt mir ein, dass Sie in der Lage sein könnten, das, was Sie wollen, einfacher zu erreichen, als ich zuerst dachte, indem Sie die Antwort nutzen, die in dieser Frage geschrieben steht:

Ich weiß, dass der Fragentitel nicht impliziert, dass er relevant ist, aber die Frage handelte im Wesentlichen von "Subpost" Informationen und zugehörigen URLs.

Entschuldigung, es ist mir erst in den Sinn gekommen, nachdem ich die Antwort oben gepostet habe.

0
MikeSchinkel

Ich bin zu diesem Projekt zurückgekehrt, nachdem ich eine Weile nicht daran gearbeitet habe, und das habe ich:

so wie bei meinen vorherigen Beispielen, wo ich habe:

mysite.com/product-name/changelog mysite.com/another-product/changelog

das sind Posts (vom Typ Changelog) und der eigentliche Slug ist Produktname-Changelog

Ich benutze dann das Redirection-Plugin, um einen Durchgang von zu machen

​/([a-zA-Z0-9-]*)​/changelog​/$

zu

/$1-changelog/

Am Ende wird es jedoch als 301 an mysite.com/product-name-changelog weitergeleitet

Ich habe versucht, mich an wp_redirect und canonical_redirect zu binden, damit ich versuchen kann, die Umleitung zu stoppen, aber bisher ohne Erfolg.

Irgendwelche Vorschläge, was Sie sonst noch versuchen sollten?

0
Adam Dempsey