it-swarm.com.de

So fügen Sie dem benutzerdefinierten Beitragstyp die Spalte post_author hinzu

Ich habe einen benutzerdefinierten Beitragstyp mit folgendem Code erstellt:

register_post_type(
    'custom_type',
    array(
        'labels'              => $labels,
        'description'         => '',
        'public'              => false,
        'publicly_queryable'  => false,
        'exclude_from_search' => true,
        'show_in_nav_menus'   => false,
        'show_ui'             => true,
        'show_in_menu'        => true,
        'show_in_admin_bar'   => true,
        'menu_icon'           => $icon,
        'can_export'          => false,
        'delete_with_user'    => false,
        'hierarchical'        => false,
        'has_archive'         => false,
        'query_var'           => false,
        'capability_type'     => 'custom_type',
        'map_meta_cap'        => true,
        'rewrite'             => false,
        'supports'            => array(
            'title',
            'custom-fields'
        )
    )
);

Ich kann den post_author auf dem edit.php jedoch nicht finden. Was stimmt mit diesem Code nicht?

1
Yoga

Das Argument $supports sollte author enthalten, damit die Autoreneinstellungen für den benutzerdefinierten Beitragstyp verfügbar sind:

'supports' => array(
    'title',
    'custom-fields',
    'author'
)

'unterstützt' (Array) Kernfunktion (en), die der Post-Typ unterstützt. Dient als Alias ​​für den direkten Aufruf von add_post_type_support (). Zu den Hauptfunktionen gehören "Titel", "Editor", "Kommentare", "Überarbeitungen", "Trackbacks", "Autor", "Auszug", "Seitenattribute", "Miniaturansicht", "benutzerdefinierte Felder" und "Post" -Formate '. Darüber hinaus bestimmt die Funktion "Überarbeitungen", ob der Beitragstyp Überarbeitungen speichert, und die Funktion "Kommentare", ob die Anzahl der Kommentare auf dem Bearbeitungsbildschirm angezeigt wird. Defaults ist ein Array mit 'title' und 'editor'.

Dokumente für register_post_type()

4
Dave Romsey