it-swarm.com.de

Festlegen eines benutzerdefinierten Unterpfads für Blogs ohne Verwendung von Seiten?

Warnung: ziemlich umständliche Anfrage voraus.

Ich habe ein Design, das Beiträge (d. H. Das Blog) und einen benutzerdefinierten Beitragstyp namens "Howto" verwendet. Die Startseite der Website ("/") enthält eine Vorlage, in der die neuesten Blog-Beiträge und die neuesten Anleitungen angezeigt werden. Wenn der Benutzer zum Blog-Bereich ("/ blog") navigiert, wird eine andere Vorlage angezeigt als beim Navigieren zum Howto-Bereich ("/ howto").

Ich weiß, dass es naheliegend ist, zwei Seiten ("Blog" und "Home") zu erstellen und diese dann in den Dropdown-Listen unter Einstellungen-> Leseoptionen explizit festzulegen. Ich kann diesen Posts dann bestimmte Seitenvorlagen zuordnen.

Aber verdammt, wenn das nicht wirklich chaotisch ist - ich werde zwei nutzlose leere Seiten haben, die eine Liste von Seiten auf der Administratorseite mit tatsächlichem Inhalt überfüllen. Sie würden denken, es gäbe eine Möglichkeit, Vorlagenhinweise zu verwenden, um zu verhindern, dass dies erforderlich ist:

  • / howto/-> archive-howto.php
  • / blog/-> archive.php

Ich denke also, die Frage ist wirklich wie folgt:

Wie kann man einen benutzerdefinierten Pfad für Beiträge festlegen, ohne eine neue Seite zu erstellen?

5
aendrew

Erstelle zwei Archivseiten.

archive.php für Ihre Blog-Beiträge und archive-howto.php für Ihre Anleitungen.

http://codex.wordpress.org/images/1/18/Template_Hierarchy.png

Gefälschte Seiten zu erstellen und mit den neuen Texten zu fummeln, ist viel zu viel und etwas gefährlich.

Es sei denn natürlich, ich habe den Punkt völlig verpasst.

0