it-swarm.com.de

Übertragen von Autoreninformationen aus einem benutzerdefinierten Feld an einem geeigneten Autor

Eine WordPress-Site, für die ich ein Redesign durchführe, hat ungefähr 1.400 Beiträge von ungefähr 30 verschiedenen Autoren. Leider wurden die Autoren der Posts bisher als benutzerdefiniertes Feld innerhalb des Posts eingegeben und nicht als separate Autoren in WP.

Ich möchte dies auf die "richtige Art" übertragen, bei der jedem Beitrag ein Autor zugeordnet ist, da auf diese Weise mehr Beiträge jedes Autors angezeigt werden können, ohne auf Plugins wie Search zurückgreifen zu müssen Alles .

Kennt jemand ein Skript, das alle Beiträge durchsehen, nach dem benutzerdefinierten Feld suchen und diesen Autor erstellen und dann den Beitrag mit diesem Autor verknüpfen kann? (Ich weiß, Long Shot ...)

Ist das überhaupt möglich oder gibt es eine andere Möglichkeit, als 1.400 Beiträge von Hand zu bearbeiten und zu ändern?

1
Squrler

Wenn Sie Ihr spezielles Setup nicht kennen, ist dies ziemlich schwierig. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für Alternativen, mit denen Sie möglicherweise Zeit sparen:

Lass es wie es ist

Wenn diese Autoren zunächst keine Benutzer der Website sind, ändern Sie nichts. Nichtbenutzer sollten nicht nur zur Erleichterung der Suche in Benutzer umgewandelt werden. Das Erstellen so vieler Nichtbenutzer-Benutzerkonten eröffnet genau so viele potenzielle Einstiegspunkte für böswillige Besucher.

Erstellen Sie eine Taxonomie

Angenommen, diese Autoren sind tatsächlich keine Benutzer ...

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Taxonomie "Autoren" und geben Sie die Namen der Autoren dort ein. Taxonomische Daten sind in einem Design recht einfach zu verwenden, um das Design zu ändern, Attribute hinzuzufügen usw. Außerdem stehen Archivierungsseiten und Suchfunktionen zur Verfügung, mit denen Sie nach Autorennamen indizieren können.

Der lange Weg

Wenn diese Autoren unbedingt in Benutzer umgewandelt werden müssen ... haben Sie eine Menge Arbeit vor sich. Ich würde empfehlen, sich mit phpMyAdmin zusammenzusetzen und einige Fragen zu stellen:

  1. Führen Sie eine Abfrage aus, um eine Liste aller Autorennamen abzurufen
  2. Führen Sie für jeden Autorennamen eine Abfrage aus, um festzustellen, ob dieser Autor vorhanden ist
  3. Wenn der Autor nicht vorhanden ist, führen Sie eine Abfrage aus, um eine Dummy-Verwendung für diesen Autor zu erstellen

Ja, es wird eine Weile dauern ... aber ich hoffe, Sie haben nicht 1.400 verschiedene Autoren für Ihre 1.400 verschiedenen Posts. Ihre erste Abfrage sollte vielleicht 100 oder so (hoffentlich haben Sie nicht wirklich 100 verschiedene Autoren!) Ergebnisse zurückgeben ... das sollte Ihnen definitiv Zeit sparen!

1
EAMann