it-swarm.com.de

Wie aktiviere ich CSS3-Funktionen in Internet Explorer 6, 7 und 8?

Während IE9 sehr vielversprechend aussieht, werden uns IE6, IE7 und IE8 wahrscheinlich noch viele Jahre verfolgen und die Verbreitung von CSS3 im Web verlangsamen.

Eine Reihe von Projekten, die auf HTC und JS basieren, erweitern den IE um CSS3-Unterstützung:

  • CSS3PIE
  • IE7.js
  • eCSStender
  • DD_roundies
  • border-radius.htc (gekrümmte Ecke)
  • ie-css3.htc
  • ie-css3.js

Ich habe nur Erfahrung mit CSS3PIE (mache die abgerundeten Sachen auf http://docs.composite.net/ ) und abgesehen von den Mouse-Over-Effekten funktioniert dies gut und ist reines CSS3.

Welche CSS3-Funktionen bringen die verschiedenen Projekte in IE und wie gut? Ist einer von ihnen ein klarer Gewinner?

18
mawtex

Da noch niemand aufgetaucht ist, werde ich versuchen, darauf eine Antwort zu geben. Es wird hauptsächlich aus dem Lesen von http://css3pie.com/documentation/product-comparison/ und dem Herum-googeln zusammengetragen. Ich habe nur praktische Erfahrungen mit CSS3PIE. Wenn Sie eines der anderen Projekte kennen, können Sie dieses gerne bearbeiten

CSS3PIE von Jason Johnston Fügt eine gute Unterstützung für Css3-Rahmenradius, Farbverläufe und Kastenschatten hinzu. Meine Erfahrung damit ist, dass es ziemlich gut funktioniert und große Unterstützung für den Grenzradius bietet. Problematisch für Hover-Effekte (ich würde erwarten, dass alle Elemente auf dieser Liste darunter leiden), aber bei Verwendung in statischem HTML makellos. Weitere Informationen unter http://css3pie.com/

ie-css3.js von Keith Clark Fügt Unterstützung für viele CSS3-Pseudoklassen-Selektoren hinzu. Ist extrem klein, da es sich auf andere von Ihnen eingebundene js-Bibliotheken wie jQuery stützt. Dies könnte gut mit anderen Projekten auf dieser Liste wie CSS3PIE funktionieren. Weitere Informationen unter http://www.keithclark.co.uk/labs/ie-css3/
UPDATE Das ie-css.js-Projekt wurde hier wiedergeboren: http://selectivizr.com/

IE9.js von Dean Edwards Works für IE6, 7 und 8. Stellen Sie sicher, dass IE transparentes PNG unterstützt, neue CSS-Selektoren wie parent> kind und: first-of-type, feste positionierung, max/min breite/höhe unterstützung. Es ist mein Eindruck, dass im Laufe der Jahre viel Arbeit in diese Sache geflossen ist. Einige Bewertungen sind sehr positiv, einige abweisend. Weitere Informationen unter http://code.google.com/p/ie7-js/

ecsstender von Aaron Gustafson Arbeitet mit IE6, 7 und 8. Modulare Unterstützung für CSS3-Selektoren, Schriftart, Rahmenradius, Box- Schatten, Farben und verwandelt. Sehr gut dokumentiert. Weitere Infos unter http://ecsstender.org/extensions

DD_roundies von Drew Diller Fügt eine gewisse Unterstützung für Randradius und PNG hinzu. Weitere Informationen unter http://www.dillerdesign.com/experiment/DD_roundies/

border-radius.htc von Remiz Rahnas Sehr einfache Unterstützung für border-radius. Weitere Informationen unter http://code.google.com/p/curved-corner/

ie-css3.htc von Nick Fetchak Unterstützung für Rahmenradius und Textschatten. CSS3PIE behauptet, Border-Radius besser zu machen. Weitere Informationen unter http://www.fetchak.com/ie-css3/

8
mawtex

Hier ist ein netter Artikel zu CSS3 und IE6 aus dem Smashing Magazine: http://www.smashingmagazine.com/2010/04/28/css3-solutions-for-internet-Explorer/

3
Alex

Versuchen Sie Google Chrome Frame . IE Benutzer, die es installieren, können Ihre Website im Google Chrome-Renderer durchsuchen, ohne den Browser zu wechseln.

BEARBEITEN: Sie können sogar eine von Google bereitgestellte JS-Bibliothek verwenden, um Nutzern, die sie zur Installation von Google Chrome Frame einladen, eine Nachricht anzuzeigen. Bei einer Installation mit nur einem Mausklick muss der Browser wie bei Flash nicht neu gestartet werden. Anschließend wird die Seite aktualisiert.

0
Dan Fabulich