it-swarm.com.de

Wie kann ich eine neue CSS-Datei in der Datei style.css für untergeordnete Themen erstellen, um Stile in der Datei style.css für untergeordnete Themen zu überschreiben?

Ich möchte eine separate responsive.css-Datei in meinem untergeordneten Design erstellen, habe jedoch Probleme, die Medienabfragen dazu zu bringen, die Stile in der standardmäßigen style.css-Datei des untergeordneten Themas zu überschreiben.

Ich habe versucht, <link rel="stylesheet" href="<?php echo get_stylesheet_directory_uri(); ?>/responsive.css" type="text/css" media="screen"/> nach dem <?php wp_head(); ?>-Code zu setzen, was funktioniert, aber ich habe gelesen, dass dies keine gute Praxis ist.

Ich möchte die Medienabfragen nicht wirklich an das Ende von style.css anhängen, da es bereits groß und ziemlich verwirrend ist!

2
user1794295

Sie können Ihr eigenes Stylesheet in die Warteschlange stellen indem Sie Folgendes zur functions.php-Datei Ihres untergeordneten Themas hinzufügen:

function wpa_custom_css(){
    wp_enqueue_style(
        'wpa_custom',
        get_stylesheet_directory_uri() . '/responsive.css'
    );
}
add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'wpa_custom_css', 999 );

Dadurch wird die Datei responsive.css geladen, die sich in Ihrem untergeordneten Designverzeichnis befindet. Die Priorität ist sehr niedrig eingestellt (999), sodass sie eher nach anderen Stilen angezeigt wird, die sich möglicherweise in derselben Aktion in der Warteschlange befinden.

2
Milo

Der dritte von wp_enqueue_script akzeptierte Parameter ist $ dependencies ... aka, welche Stylesheets zuvor geladen werden müssen.

function wpa_115637(){
    wp_enqueue_style(
        'wpa_custom',
        get_stylesheet_directory_uri() . '/responsive.css',
        'main_style' // use the handle that you used when you enqueued the main stylesheet 
    );
}
add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'wpa_115637' );
1
helgatheviking