it-swarm.com.de

Wie finde ich den Alphakanal-Transparenzwert eines Pixels in einem PNG-Bild?

Ich habe ein Bild mit Alphakanal-Transparenz.

Ich möchte die gleiche Hintergrundfarbe mit RGBA-Werten in CSS wiederherstellen, aber ich kann die tatsächliche Farbe der Hintergrundpixel und ihren Alphakanalwert nicht finden. Wenn ich einen Farbwähler verwende, wird mir der absolute Wert der Pixelfarbe angezeigt, der für die Hintergrundfarbe relevant ist. 

Kennen Sie einen Trick, um den tatsächlichen Alphakanalwert eines Pixels herauszufinden? 

63
Allen Bargi

Im Infofenster von Photoshop können Sie als Auslesemodus "Deckkraft" auswählen, der jedoch als Prozentsatz und nicht als echter Alpha-Wert angezeigt wird.

Um es zu aktivieren, öffnen Sie einfach das Fenster Info, wählen Sie Panel Options und setzen Sie den Modus Second Color Readout auf Opacity.

142
Roman Nurik

Mit Gimp können Sie verwenden den Farbwähler.

Drücken Sie shift während Sie auf ein Pixel klicken.
(oder Use info window in den Optionen des Tools ankreuzen)

Sobald Sie auf ein Pixel klicken, wird der Color Picker Information window eingeblendet, der Ihnen Details einschließlich der Alpha-Stufe anzeigt:

screenshot from gimp docs

18
jomo

Ich habe einen Weg gefunden, den genauen Alpha-Wert in Photoshop zu ermitteln. Die anderen Lösungen erhalten nur den nächsten ganzzahligen Prozentsatz des tatsächlichen Alphas.

  • Erstellen Sie eine schwarze Hintergrundebene (# 000000).
  • Duplizieren Sie die Ebene, deren Alpha Sie benötigen, da wir sie bearbeiten müssen. (Oder wenn Sie das zusammengesetzte Alpha mehrerer Ebenen benötigen, duplizieren Sie diese und fügen Sie sie zusammen.)
  • Blenden Sie die ursprüngliche Ebene aus, sodass nur der schwarze Hintergrund und das neue Duplikat sichtbar sind.
  • Klicken Sie auf die neue Ebene und dann auf "Transparente Pixel sperren" (das kleine Schachbrett-Symbol über den Ebenen).
  • Füllen Sie die Ebene (Umschalt + Rücktaste) mit weißer Farbe.

Jetzt haben Sie ein Bild mit den Alpha-Werten des Originalbilds in Graustufen. Verwenden Sie einfach die Farbauswahl, um ein beliebiges Pixel im Bild auszuwählen und den genauen Alpha-Wert zu erhalten (beispielsweise bedeutet # 7f7f7f ein Alpha von 0x7f oder 127).

6

verwenden Sie die absolute Farbe und passen Sie die Transparenz in Photoshop an, bis sie richtig aussieht, und verwenden Sie diesen Prozentsatz als Wert.

0
matpol

verwenden Sie das PS-Info-Bedienfeld und stellen Sie für den zweiten Farbanzeigemodus die Deckkraft ein. Deaktivieren Sie die Sichtbarkeit aller Ebenen mit Ausnahme der Ebene des Objekts, das Sie analysieren (Hintergrund sollte transparentes Schachbrett sein). -info gibt jetzt den ursprünglichen RGB-Wert und die korrekte Deckkraft an, die in RGB umgewandelt werden kann.

0
David Schaal