it-swarm.com.de

Japanische Standard-Webfonts

Ich arbeite an einer japanischen Website und finde es schwer, eine Schrift zu finden, die in Japanisch gut aussieht. Ich war überrascht, dass es so wenige Schriftarten für Japanisch gibt. Mein Team hat mit mehreren Webfontanbietern ohne großen Erfolg Kontakt aufgenommen. Nur eine Firma konnte eine Webschriftart für Japanisch anbieten, aber es waren 35 Megabytes, was für die Kunden viel zu groß ist, um sie in ihren Browser herunterzuladen.

Für lateinische Buchstaben gibt es einige Schriftarten, von denen man sich sicher sein kann, dass fast alle Benutzer, wie Arial, Verdana, TNR, Georgia usw. Welche Schriftarten entsprechen diesen in Japan?

45

Web-Fonts für Japaner, obwohl es nur wenige Anbieter gibt, ist nicht wirklich praktisch, da Sie die Größe der Font-Daten für den Download zu groß fanden. Normalerweise haben japanische Schriften 8.000 bis 16.000 Glyphen. Wenn Sie also neue Schriften erstellen, müssen Sie mindestens 8.000 Glyphen erstellen. Dies ist eine ziemlich schwere Aufgabe. Infolgedessen gibt es nur sehr wenige Unterschiede bei japanischen Schriftarten, und japanische Benutzer interessieren sich auch für Schriftarten weniger als für Benutzer mit lateinischen Zeichen.

Die meisten japanischen Websites verwenden Standard-Zeichensätze, die unter Windows oder Mac bereitgestellt werden. Die neuesten sind Meiryo und Hiragino Kaku Gothic Pro. Bei älteren Versionen wie Windows XP sollten frühere Standardschriftarten (MS Gothic (oder MS Mincho)/Osaka) hinzugefügt werden.

Einige alte Browser konnten diese Schriftnamen nicht auf Englisch verstehen, andere erkennen die Namen auf Japanisch nicht. Daher ist es sicher, sowohl auf Japanisch als auch auf Englisch zu schreiben.

Die Bestellung von Meiryo und Hiragino ist, da Mac-Benutzer Meiryo von MS-Office haben und Hiragino auf dem Mac bekannter ist und besser auf den Mac passt, besser, wenn Sie die Hiragino-Serie starten.

So ist die derzeit empfohlene Praxis so,

font-family:"ヒラギノ角ゴ Pro W3", "Hiragino Kaku Gothic Pro",Osaka, "メイリオ", Meiryo, "MS Pゴシック", "MS PGothic", sans-serif;
83
akky

Fonts müssen nicht unbedingt "Webfonts" (woff) sein, um im Web verwendet zu werden. Ich verwende mehrere davon auf meiner Website:

Hier sind jedoch einige kostenlose japanische Web-Fonts (die ich auch verwende):

7
PandaWood

Ich bin kein Font-/Design-Experte, aber bei fast jedem japanischen PC sollten grundlegende Latin-Fonts wie die von Ihnen genannten installiert sein, damit sie funktionieren. Diese Schriften verleihen japanischen Schriftzeichen jedoch eine gewisse westliche Ausstrahlung. Wenn Sie Schriftarten verwenden möchten, die japanische Websites normalerweise verwenden, würde ich zunächst einige der bekannteren japanischen Websites durchsuchen und beispielsweise Firebug oder die Chrome-Entwicklerwerkzeuge verwenden, um das CSS zu untersuchen und herauszufinden, welche Schriftarten sie referenzieren. Beispielsweise hat yahoo.co.jp derzeit dieses CSS:

font-family: 'MS PGothic', Osaka, Arial, sans-serif;

Die Schriftarten " Gothic " scheinen heutzutage recht beliebt zu sein: Unter Windows werden auch Schriftarten wie MS Gothic, MS PGothic usw. Ming Schriftbild häufig verwendet. Dies sind die Standardbrowser-Schriftarteinstellungen für Firefox auf meinem japanischen Windows-Computer:

Japanese Firefox font settings

Die proportionale Schrift ist die serifenlose Schrift, die MS PGothic ist, die serifenförmige Schrift ist MS PMing und die Monospace-Schrift ist MS Gothic.

Übrigens war die Schriftart " Osaka " in den 90er Jahren eine Standardschriftart auf japanischen Macs. Wenn Sie sich nicht wie "Retro" fühlen möchten, sollten Sie "Hiragino Sans" (nicht Kaku Gothic, das nicht mehr verwendet wird) für macOS und iOS-Geräte verwenden, um ein konsistentes und modernes Aussehen und eine bessere Lesbarkeit zu erzielen. Auch Hiragino Sans hat weit mehr Schriftgrade (10) als Kaku Gothic (nur 2).

7
Colin Fukai

Dies ist ein alter Thread, aber für jeden, der jetzt recherchiert, sollten Sie beachten, dass Meiryo keine Standardschriftart ist, die mit Windows geladen ist. Seit Windows 10 ist Yu Gothic die neue Standardschriftart. Sie können Meiryo jedoch weiterhin manuell installieren. Bitte sehen Sie diesen Artikel

5
karkell

Dies ist ein alter Thread, aber ich habe das heute recherchiert und festgestellt, dass Noto Sans produktionsbereit ist (etwas, worüber ich vor einigen Jahren gelesen hatte).

Ich habe es auf japanisch ausprobiert und es sieht wirklich gut aus. Link hier: https://www.google.com/get/noto/

Die japanische Schrift heißt "Noto Sans CJK JP" (China/Japan/Korea Japan), wenn Sie nicht das gesamte Paket herunterladen möchten.

1
Mark Rossiter

'Noto Sans CJK JP' ist auch für Ubuntu Linux verfügbar. Es wird als offizielles Paket "fonts-noto-cjk" bereitgestellt. Es ist immer noch eine manuelle Installation erforderlich. Es wird erwartet, dass sie auf japanischen Ubuntu-Computern installiert wird.

0

Für wen mag es in Zukunft kommen, es gibt einen großen (langen und tiefen) Artikel zu diesem Thema, der von einem japanischen Texter verfasst wurde: Der umfassendste Leitfaden zur Webtypographie auf Japanisch .

Zum Beispiel:

Japanische Kanji-Zeichen verwenden mehr Pixel als alphanumerische Zeichen, da sie aus vielen Strichen bestehen. Zum Beispiel benötigt das Alphabet „A“ nur 7 x 7 Pixel, aber das Kanji-Zeichen „艦“ benötigt 15 x 15 Pixel, damit es lesbar ist.

Es geht also nicht nur um die Menge, sondern auch um die Pixel pro Zeichen. Ganz offensichtlich jetzt.

0
f-spin