it-swarm.com.de

Helvetica muss in CSS verwendet werden

Was ist die technisch, rechtlich und in Bezug auf die Barrierefreiheit am besten geeignete Technik zum Ersetzen von Schriften, um eine Helvetica-Schrift auf meiner Website zu verwenden? Bisher habe ich sifr als Methode zum Ersetzen von Schriftarten verwendet, aber für Helvetica würde dies rechtliche Probleme aufwerfen, da Sie die Schrift auf Ihren Server hochladen müssen und sie daher zum Herunterladen zur Verfügung steht. Gibt es eine Methode, mit der Sie dieses Problem umgehen können?

5
Jane

Es gibt eine Reihe von Online-Anbietern von Schriftarten, mit denen Sie Web-Schriftarten speziell zum Einbetten in Webseiten erwerben können. Helvetica ist wahrscheinlich in mindestens einem dieser Stores erhältlich (so ziemlich jeder große Font-Store wie Veer, MyFonts, FontFont, Linotype, Fonts.com usw. bietet jetzt Web-Fonts an). Viele dieser Webfont-Anbieter bieten auch Webfont-Dienste an, die die Fonts für Sie hosten und Ihnen die Auswahl aus einer großen Anzahl von Fonts gegen eine Pauschalgebühr ermöglichen. Typekit ist der beliebteste dieser Dienste.

In jedem Fall generieren alle diese Schriftanbieter das CSS für Sie und verfügen wahrscheinlich über eine geeignete Webschrift für Ihren Zweck.

Wenn Sie kein Geld für den Kauf einer Schriftart nur für den Webgebrauch ausgeben oder einen Webzeichensatz-Service abonnieren möchten, sind Ihre Optionen auf FontSquirrel , Google Web Fonts beschränkt. und die Liga des beweglichen Typs . Hierbei handelt es sich um Open Source- oder Freeware-Schriftarten, die für die kostenlose Verwendung im Web lizenziert sind. Alternativ können einige Open-Source-Desktop-Schriftarten auch mit FontSquirrel-Konvertierungstool in das Web-Schriftformat konvertiert werden, sofern die Lizenzbedingungen dies zulassen.

5
Lèse majesté

Für Helvetica würde ich die Schriftfamilie mit CSS wie folgt angeben:

body{
   font-family: Helvetica, Arial, sans-serif;
}

Darin steht: "Verwenden Sie Helvetica, falls verfügbar, Arial, falls nicht, und die Standardschriftart des Systems ohne Serifen, falls keine installiert ist." Helvetica ist zu 100% auf Mac- und iOS-Geräten installiert [ Quelle ]. Die anderen beiden decken den Rest ab, und Arial ist Helvetica ziemlich ähnlich: siehe dieser Vergleich bei ilovetypography .

Wenn Sie umfassenden plattformübergreifenden Helvetica-Support benötigen, können Sie einen Font-Hosting-Service in Anspruch nehmen. Helvetica ist über fonts.com webfonts service erhältlich. Um es nutzen zu können, benötigen Sie ein Abonnement , das derzeit bei 10 USD/Monat beginnt.

13
Nick

wenn Sie Helvetica nicht lizenzieren möchten, verwenden Sie am besten einen sehr tiefen Zeichensatzstapel. Ich habe tatsächlich meinen eigenen "Faux Helvetica" -Stack verwendet und bin zufrieden mit dem Grad der browser-/plattformübergreifenden Funktionalität. Sie können es live unter meetOO ansehen.

weitere Informationen zum Erstellen eigener Projekte finden Sie unter

3
albert