it-swarm.com.de

Warum erhält Webmail keine E-Mails von außerhalb meiner Domain?

Ich bin neu in GoDaddy Linux cPanel Webhosting.

Ich habe mit cPanel mehrere E-Mail-Konten @ my-domain erstellt. Diese Adressen können E-Mails erfolgreich untereinander und auch an andere E-Mail-Konten außerhalb meiner Domain (z. B. Google Mail) senden.

Alle E-Mails @ my-domain können jedoch nur E-Mails voneinander empfangen, die nicht von außerhalb meiner Domain stammen. Das heißt, wenn ich eine E-Mail von meinem Google Mail-Konto an mein @ my-domain-Konto sende, wird sie nicht im Webmail-Posteingang meines @ my-domain-Kontos angezeigt.

Warum passiert das und was ist die Lösung?

5
Sameh Kamal

DNS-Einträge prüfen

Wenn Ihre Domains bei GoDaddy registriert sind, verweisen Ihre MX-Einträge wahrscheinlich auf die E-Mail-Server von GoDaddy und nicht auf Ihren Server.

Überprüfen Sie Ihren DNS und stellen Sie sicher, dass Ihre Domains Folgendes haben:

  • MX-Eintrag, der auf mail.domain.com verweist
  • mail.domain.com Ein Eintrag, der auf die IP-Adresse Ihres cPanel-Servers verweist.

Bei cPanel (und vielen Systemen) wird beim Versenden von E-Mails zwischen Domänen innerhalb des Servers kein DNS abgefragt. Aus diesem Grund können Sie eine lokale Zustellung erhalten, jedoch keine Zustellung von Domänen außerhalb Ihres Servers.

6
jeffatrackaid

Ich hatte immer das gleiche Problem, wenn ich ein Mailkonto bei CPanel benutzte. Ich habe es heute gerade gelöst, hier ist, was ich getan habe.

Wie auch immer, ich habe in meinem CPanel ein neues E-Mail-Konto mit einem Kontingent von 250 MB erstellt und versucht, E-Mails an ma gmail zu senden. Es hat funktioniert, hat zurückgeantwortet und es hat nicht funktioniert.

Eine andere susspicius Sache war, dass ich dachte, ich würde eine E-Mail von meinem neu erstellten E-Mail-Konto senden, aber auf Gmail würde ich sie von einer anderen E-Mail aus derselben Domain erhalten (es war meine CPanel-Benutzername-E-Mail, der anscheinend kein Kontingent zugewiesen wurde) dazu oder irgendwo auf dem Server). Ich habe mich mit dem Support-Service unterhalten, aber sie haben mich gebeten, mich im Mitgliederbereich anzumelden und ein Ticket zu hinterlegen.

Also habe ich mich im Mitgliederbereich angemeldet, dort aber zuerst auf einen "Webmail" -Button geklickt, der mich an CPanel weiterleitete, aber nicht den Anmeldebildschirm für die gesamte CPanel-Oberfläche hatte, sondern mich lediglich aufforderte, mich bei meinem neu erstellten E-Mail-Konto anzumelden direkt, so habe ich, und voila! Alle meine Test-E-Mails von Google Mail wurden dort im Posteingang empfangen! :)

0
PickyBiz

Wenn Sie gerade ein Upgrade von Godaddy Linux auf cPanel durchgeführt haben und die Datei gdform.php hatten, um Ihre E-Mails von Ihren Formularen * zu senden, und dies nicht mehr funktioniert, funktioniert das folgende Beispiel ziemlich gut. Es gibt wahrscheinlich eine ausgefeiltere Möglichkeit, dies zu tun, aber dies funktioniert

* (Mit einem Betreff, einer E-Mail und einem Text. Achten Sie darauf, die Namen und die ID den Variablen unter $ _POST ["E-Mail"] zuzuordnen.)

$landing_page = 'contact_thank_you.htm';

$from = htmlspecialchars($_POST["Email"]);
$subject = htmlspecialchars($_POST["subject"]);
$message = 'Website: This Website Mail' . "\r\n";
$message .= 'Comment: ' . htmlspecialchars($_POST["subject"]);

$to = '[email protected]';
$headers = 'From: '.$from."\r\n".
    'Reply-To: '.$from."\r\n".
    'X-Mailer: PHP/' . phpversion();


mail($to, $subject, $message, $headers);

if ($key == "redirect") { $landing_page = $val;}

fclose($fp);
if ($landing_page != ""){
header("Location: http://".$_SERVER["HTTP_Host"]."/$landing_page");
} else {
header("Location: http://".$_SERVER["HTTP_Host"]."/");
}
0
Alan