it-swarm.com.de

Horizontales und vertikales Spiegeln / Spiegeln

In Grafikanwendungen gibt es häufig eine Funktion, mit der Objekte wie Bilder oder Formen um die horizontale oder vertikale Achse gespiegelt oder gespiegelt werden können.

In einer Anwendung, die ich verwende, wird die Aktion beschriftet und funktioniert folgendermaßen:

  • horizontal drehen: Um die vertikal Achse drehen.
  • Vertikal spiegeln: Um die Horizontal Achse drehen.

Meine Frage ist also, warum dies umgekehrt ist. Ich glaube, ich kann mich daran erinnern, dass ich es mindestens einmal umgekehrt gesehen habe. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es zusätzliche Informationen gab, die sich auf die Achsen bezogen.

Ist es offensichtlich, was passieren wird, wenn der Benutzer eine der Optionen auswählt (ohne zusätzliches Symbol oder Text)?

9
Lucius

Ich würde sagen, die Art und Weise, wie Sie es eingerichtet haben, ist die erwartete und natürliche Erfahrung. Benutzer werden wahrscheinlich nicht darüber nachdenken, um welche Achse sich das Objekt dreht, sondern in welche Richtung sich das Objekt selbst dreht/dreht.

Nehmen Sie zum Beispiel Flipboard. Durch Wischen nach links oder rechts wird die Abdeckung technisch um die vertikale Achse gedreht, aber der Benutzer sieht, dass die Abdeckung nach links oder rechts, d. H. Horizontal, gespiegelt wird.

11
Tim

Ich bin von einer Google-Suche hierher gekommen, die lautete: "Vertikal spiegeln heißt horizontale Achse drehen". Ich mache viel Grafikarbeit, habe aber keine formale Ausbildung, alles Autodidakt. Ich möchte etwas anbieten, das für mich wichtig und für meine Erfahrung relevant ist, und das heißt, ich finde zu oft, dass diejenigen, die solche Entscheidungen in Bezug auf Präsentation, Nomenklatur und Benutzeroberfläche treffen und Erfahrungen machen, in ihrer Einschätzung des Interesses und der Erfahrung nach unten irren Intellekt ihres imaginären Benutzers. Ich bin oft verblüfft und frustriert, wenn ich Anweisungen nicht verstehe, die für meine angebliche Bequemlichkeit und mein Verständnis "niedergeschlagen" wurden. Auf diese Weise schaffen diese Designer eine logische Lücke, die nicht übersprungen werden kann: Ich muss mir vorstellen, was der Designer sich vorstellt, um die Anweisungen oder das Werkzeug wie beabsichtigt zu verstehen. Ich bin mir sicher, dass diese Position das Gegenteil von dem ist, was solche Entwurfsentscheidungen erreichen wollen. Bitte verzeihen Sie mir, wenn dies nicht relevant ist, aber ich möchte sagen, bitte unterschätzen Sie nicht die Fähigkeit des Benutzers, dies zu verstehen. "Intuitiv" ist zu oft ein Euphemismus für "faul" und faul ist uninteressiert und das ist nicht das, was der Benutzer sein soll.

1
Mark Connely