it-swarm.com.de

Ich brauche Ideen, um diese Timeout-Kontrolle zu verbessern

Ich bereite mich darauf vor, ein seite mit Echtzeit-Aktienoptionsdaten . Das Problem ist, dass ich mir nicht mehr so ​​sicher bin, wie viele Steuerelemente ich früher geliebt habe.

Das erste dieser jetzt hartnäckigen Steuerelemente ist das Paar, mit dem der Benutzer die Tabelle der Optionsnummern aktualisieren kann.

Im manuellen Aktualisierungsmodus:

http://www.sellmycalls.com/pics/so-man.png

der Benutzer drückt einfach die Aktualisierungstaste (links), um neue Inhalte anzuzeigen. Er kann den automatischen Aktualisierungsmodus aufrufen, indem er die Stoppuhr-Taste (rechts) drückt, die auch (durch wiederholtes Drücken) das Aktualisierungsintervall auswählt.

Im automatischen Aktualisierungsmodus:

http://www.sellmycalls.com/pics/so-auto.png

das Offensichtliche passiert; Außerdem zeigt ihm das Stoppuhrbild, wie viel relative Zeit bis zur nächsten automatischen Aktualisierung verbleibt. Er kann das Stoppuhrbild wiederholt drücken, um das Aktualisierungsintervall zu ändern. oder um den manuellen Modus wieder aufzurufen. Er kann jederzeit auf Aktualisieren klicken, um die automatische Aktualisierung außer Kraft zu setzen und manuell zu aktualisieren.

Dieser ganze Mechanismus scheint mir jetzt furchtbar klobig. Die Ziele dieses Kontrollpaares sind:

  1. lassen Sie den Benutzer zwischen manuellem und automatischem Modus wechseln
  2. lassen Sie den Benutzer das Aktualisierungsintervall für den automatischen Modus auswählen: 10 bis 120 Sekunden
  3. zeigen Sie dem Benutzer seinen aktuellen automatischen/manuellen Modus und sein Intervall für die automatische Aktualisierung an

Kann jemand eine coolere, benutzerfreundlichere Art vorschlagen, diese Ideen zu präsentieren?

4
Pete Wilson

Diese Benutzeroberfläche muss Folgendes unterstützen:

  1. Jetzt aktualisieren.
  2. Countdown bis zur nächsten Aktualisierung (falls automatisch).
  3. Manuell/Auto umschalten.
  4. Intervall für Auto einstellen.

Ich denke, Sie möchten die Schaltfläche "Aktualisieren" in Ruhe lassen und ihre Funktionalität nicht überlasten. Aktualisieren bedeutet Aktualisieren. Benutzer bekommen das.

Die anderen Funktionen könnten in einer einzigen Benutzeroberfläche zusammengefasst werden. Der Countdown-Bereich zeigt entweder eine Dekrementierungszeit (wenn automatisch) oder nichts (oder "aus"), wenn im manuellen Modus. Eine Dropdown-Steuerung oder Gangsteuerung kann Intervalloptionen bieten (wie bereits von Patrick vorgeschlagen), wobei "keine" oder "manuell" eine Option ist. Wenn der Benutzer "manuell" wählt, ist die automatische Aktualisierung deaktiviert. Wenn er einen numerischen Wert wählt, ist die automatische Aktualisierung in diesem Intervall aktiviert.

3
Monica Cellio

Wie wäre es, wenn Sie das Stoppuhrsymbol in ein Pulldown-Menü ändern, in dem das aktuelle Intervall angezeigt wird?

|| refresh | every 30 sec v ||



|| refresh | every  10 sec  || 
           | every  30 sec  |
           | every  60 sec  |
           | every 120 sec  |
           | manually       |

Um zu zeigen, wie viel Zeit noch übrig ist, können Sie eine Fortschrittsanzeige in den Hintergrund der beiden Schaltflächen einfügen, wie dies Safari in der Positionsleiste beim Laden der Seite tut. Eine andere Möglichkeit wäre, "alle 30 Sekunden" in "in 29 Sekunden" oder "in 29/30 Sekunden" zu ändern, wenn der Timer herunterzählt.

Bei mehr Gedanken: Wenn Sie am Ende das Stoppuhrsymbol behalten, würde ich es in ein Sanduhrsymbol ändern, da dies weniger mehrdeutig ist. Die einzige Funktion einer Sanduhr besteht darin, die Zeit herunterzuzählen.

4

Da es nur 5 Optionen gibt, manuell, 10,20,60,120, denke ich, dass es überhaupt kein schlechter Ausgangspunkt für ein Stück kundenspezifisches Design ist. Ich mag die Art und Weise, wie sowohl die verstrichene Zeit - auf nicht aufdringliche Weise - angezeigt als auch diese Zeit gesteuert wird. Ich gehe davon aus, dass der Benutzer die Aktualisierungsraten nicht allzu oft ändert und dass die häufigste Umschaltung zwischen manuell und 10 Sekunden und zurück erfolgt.

Testen Sie diese Annahmen.

Das größte Problem, das ich dabei bemerke, ist, dass sich die Schaltfläche bewegt, wenn sich die Größe des Zeitfelds ändert. Beheben Sie das und es wird schöner zu bedienen sein. Eine zweite Änderung besteht darin, durch Klicken auf das Aktualisierungssymbol jetzt eine Aktualisierung durchzuführen und durch Klicken auf den manuellen/automatischen Text zwischen manuell und automatisch umzuschalten - ohne die Rate zu ändern. Ich sage das aufgrund meiner Annahme, dass der Normalfall zwischen 10s und manuell wechseln wird.

Es ist eine nette Idee und es lohnt sich, ein bisschen mehr zu untersuchen.

3
James Crook