it-swarm.com.de

Für welchen Bildschirmkontrast sollte ein Design optimiert werden?

Ich arbeite gerade mit unseren Designern zusammen, um eine grafische Behandlung für eine Vergleichsergebnis-Tabelle zu erstellen. Wir erstellen ein Design und erhalten dann eine Rückmeldung vom Unternehmen, dass bestimmte Elemente des Designs auf ihren Monitoren (hellblaue Felder, grauer Hintergrund usw.) nicht sichtbar sind. Wir wissen, dass ihre Monitore ziemlich schlecht sind - etwa 1: 800 Kontrastverhältnis. Ich habe vergeblich nach irgendetwas gesucht, das uns hilft, festzustellen, auf welchem ​​Kontrastmonitor wir Designs testen sollten, und an welchem ​​Punkt wir einen Montiro als zu schlecht betrachten würden, um uns Sorgen zu machen.

Hat jemand irgendwelche Erfahrungen damit? Ich beziehe mich hier nicht auf Textkontraste, da es viele Websites gibt, die uns dabei helfen. Es ist nur so: Kann jeder diese graue Schattierung sehen? Wenn nicht, wer kann das nicht? Wie viele Benutzer sind davon wahrscheinlich betroffen?

11
riapia

Befolgen Sie die W3C-Standards

Siehe die frühere Antwort, die ich gegeben habe, um dies zu diskutieren

Es stehen verschiedene Tools zur Verfügung, mit denen Sie die von Ihnen verwendeten Farbkombinationen testen können. Sie können Weiß (oder die vorherrschende Hintergrundfarbe Ihrer Benutzeroberfläche) als Hintergrund verwenden und dann (Vordergrund-) Farben auswählen, um die Schattierung darzustellen, und dann Textfarben auswählen, die mit Ihrer Schattierung funktionieren.

Streben Sie das AA-Niveau an, um vernünftige Ergebnisse zu erzielen.

Ein weiterer Tipp: Lassen Sie Ihre Geschäftsleute die Monitoreinstellungen überprüfen, wenn der Kontrast und die Helligkeit auf dem Monitor zu hoch eingestellt sind, wird das Display ausgewaschen. Wenn Sie die Kontrast- und Helligkeitseinstellungen etwas zurücksetzen, erhalten Sie möglicherweise eine dramatische Verbesserung.

7
Nathan-W

Ich denke, billige Monitore ähneln IE6. Wir sollten uns darüber keine Sorgen machen müssen, aber es gibt einen so großen Marktanteil, dass wir es unweigerlich tun müssen.

Ich war ein UI-Designer bei einem Auftritt, bei dem sie sich von einem hellgrünen Hintergrund auf Seitenelementen auf der gesamten Website abwandten, als wir Stück für Stück mit der Neugestaltung der Website begannen.

Ich wurde immer wieder markiert, weil ich vergessen hatte, den hellgrünen Hintergrund bei jeder Veröffentlichung zu entfernen.

Der Grund war, dass ich es einfach nicht auf meinem Monitor sehen konnte.

2
DA01

Lassen Sie mich eine großartige Ressource empfehlen: Contrast Rebellion - um zusammenzufassen: Ein größerer Kontrast ist immer besser. Machen Sie alles mindestens WCAG 1.0 (aber noch besser: WCAG 2. ) kompatibel. Und testen Sie immer, wenn Sie sich nicht sicher sind: Snook.ca Color Contrast Checker

1
Csongor Fabian