it-swarm.com.de

So erhalten Sie einen "sauberen" Beitragsinhalt zum Teilen von Auszügen und sozialen Netzwerken

Manchmal starte ich meine Blogposts durch:

  • Dies ist ein Gastbeitrag ....
  • Dies ist ein gesponserter Beitrag ....
  • [download] Dies ist ein Download für den Beitrag [download]
  • [youtube] dies ist ein video, das ich am anfang gestellt habe [youtube]
  • Außerdem habe ich eine "Freigabeleiste", die automatisch über ein Plugin über meinen Inhalten angezeigt wird.

Und danach der eigentliche Inhalt des Artikels.

Wenn ich also die Auszüge in der Blog-Liste habe, sehe ich normalerweise den Text, der zuerst in dem Beitrag steht (Dies ist ein gesponserter Beitrag/Dies ist ein Download ...), aber was ich hier sehen möchte, ist der tatsächliche Inhalt von die Post.

Und wenn etwas auf Facebook/Twitter/Google + usw. geteilt wird, teilen sie abhängig von den Tags im Inhalt dasselbe Zeug und manchmal sogar das CSS der Download-Box oder den Zähler der sozialen Leiste. Zum Beispiel eine Facebook-Aktie: TITEL DES ARTIKELS: 12 98 67 67 Dies ist ein Download .Download: Breite: 100px ;. Das ist der Inhalt. (Der Zähler der sozialen Leiste, die Download-Informationen, das Styling, dann der Inhalt, wenn ich Glück habe)

Es ist logisch, denn sowohl der Auszug als auch das soziale Netzwerk werden alles holen, was sie können, das kommt nach dem

<div class="itemBody>.

Wie können wir diese Logik ändern, indem wir genau angeben, was wir als "Inhalt" betrachten wollen? Gibt es ein Plugin oder Skript, das es erlaubt, den Textinhalt mit einer Art Tag zu umgeben?

Ich weiß, dass es möglich ist, den Auszug manuell in das dafür vorgesehene Feld zu schreiben, indem ich mithilfe von yoast SEO (das ich installiert habe) die Beschreibung jedes sozialen Netzwerks manuell eingebe. Da ich jedoch denselben Inhalt kopieren und einfügen würde, wäre dies eine Verschwendung Zeit, all diese zusätzlichen Felder jedes Mal auszufüllen.

Gibt es dafür eine automatisierte Lösung? (Mit automatisiert meine ich einen einmaligen Vorgang, mit dem ich den tatsächlichen Inhalt festlegen kann.) Wie werden die Websites, die für die Freigabe und die Anzeige von Ausschnitten optimiert sind, mit diesem Thema fertig?

Vielen Dank !

1
Jimmy Gibs

Wie gehen die Websites, die gut für das Teilen und Anzeigen von Ausschnitten optimiert sind, mit diesem Thema um?

Sie haben definitiv getrennte Felder für Auszug/Text teilen usw. Dies ist der einzige Weg, um sicher zu sein, welcher Text verwendet wird.

Diese Websites verwenden auch spezielle meta-Tags in der head, um Facebook, Twitter et al. Informationen über den Inhalt, der freigegeben wird.

Das von Ihnen erwähnte Plugin, Yoast SEO, ist ein schneller Weg, um diese Funktionalität zu erreichen. Sie können mit benutzerdefinierten Metafeldern auch selbst etwas erstellen, je nach Ihren Anforderungen.

Auf einigen meiner Websites verwende ich diesen Code, um the_excerpt durch das zu ersetzen, was ich im Meta-Beschreibungsfeld von Yoast SEO ausfülle.

/**
 * !Replace the_excerpt with Yoast SEO meta-description
 */
if (function_exists('wpseo_init')){
  add_filter( 'get_the_excerpt', 'wpse_232590_replace_post_excerpt' );
  function wpse_232590_replace_post_excerpt($output)
  {
    $output=get_post_meta(get_the_ID(), '_yoast_wpseo_metadesc', true);
    return $output;
  }
}

Also fülle ich das Yoast SEO-Metabeschreibungsfeld aus und das wird auf meiner Site verwendet, wo immer ich the_excerpt verwende. Wenn Sie keine speziellen Inhalte für Twitter- und Facebook-Meta-Tags einfügen möchten, lassen Sie diese einfach leer, und das Meta-Beschreibungsfeld wird verwendet. Es ist also nur ein zusätzliches Feld, das Sie ausfüllen müssten.

1
Florian