it-swarm.com.de

Compiz in XFCE4-Ubuntu-17.04: Setup-Fortschritt

Compiz Rides Again auf meinem Laptop! Ubuntu 17.04 XFCE4. Ich bin von der heutigen Erfahrung ermutigt genug, um ein paar blöde Fragen zu stellen.

Ich habe Compiz damals geliebt, es aber nicht mehr verwendet, als es anscheinend 2011 für tot erklärt wurde. Einige Frustrationen mit xfwm4 und openbox haben mich veranlasst, Compiz erneut zu versuchen. Es funktioniert (meistens) so, wie ich mich erinnere.

Hier stehe ich. Ich habe diese Pakete:

compiz 1:0.9.13.1+17.04.20170109-0ubuntu1 
compiz-core  1:0.9.13.1+17.04.20170109-0ubuntu1
compiz-gnome 1:0.9.13.1+17.04.20170109-0ubuntu1
compiz-plugins:AMD64 1:0.9.13.1+17.04.20170109-0ubuntu1           
compizconfig-settings-manager  1:0.9.13.1+17.04.20170109-0ubuntu1 

Vom Terminal rannte ich

ccsm

um einige Compiz Plugins/Features zu aktivieren. Dies ist erforderlich, da in der Standard-Compiz-Sitzung keine Funktionen aktiviert sind und Sie nicht einmal Fensterdekorationen erhalten. Wenn Sie das überspringen, können Sie Compiz starten, aber Sie können es einfach nicht verwenden.

Dann renne ich

compiz --repace ccp &

Das ersetzt xfwm4 in der Sitzung durch compiz. Es scheint meistens zu funktionieren. Ich musste ccsm 6 Mal ausführen, um Funktionen hinzuzufügen. Nach ein paar Stolpern läuft dies. Ich liebe "wackelige Fenster", kann die Fenstergröße ändern usw.

Im Moment habe ich diese Compiz-Plugins in ccsm aktiviert:

OpenGL
Composite
Desktop Wall
Viewport Switcher
Animations
Window Decorations
JPEG
Compiz Library Toolbox
Regex Matching
Wallpaper
Workarounds
Application Switcher
Move Window
Place Window
Scale
Resize Window

In ccsm "General" habe ich "Desktop Size" auf Horizontale virtuelle Größe = 8 und Vertikale virtuelle Größe = 1 eingestellt. Scheint, als ob "Viewport", "Workspace" und "Desktop" heute austauschbar sind. Früher waren dies entscheidende Unterschiede, aber heute scheinen sie austauschbar zu sein. Richtig?

Hier sind die Teile, in denen ich Hilfe brauche:

  1. Bei der Anmeldung und auch nach dem Anhalten/Fortsetzen reagiert Compiz sehr schlecht. XFCE-Panels werden an falschen Stellen angezeigt. Wenn ich ein Terminal bekommen kann, führe ich "compiz --replace ccp" erneut aus, um neu zu starten. Ich schätze, das passiert, weil ich xfwm4 versuchen lasse, zu starten und dann durch compiz zu ersetzen.

xfwm4 sollte überhaupt nicht starten. Ich fand So richten Sie Compiz in Xubuntu 14.10, 14.04 oder 12.04 ein und So installieren Sie Compiz korrekt auf Xfce 4.12? . Dies betrifft Ubuntu 14.04. Es werden einige XFCE-Konfigurationsdateien erwähnt, aber ich sehe nicht mehr dieselben Einstellungen. Ich sehe nicht, dass "xfwm4" als Fenstermanager in "~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml/xfce4-session.xml" angegeben ist.

  1. Die XFCE-Panel-App "Workspace Switcher" interagiert nicht gut mit den Compiz-Arbeitsbereichen. Nachdem ich eine Weile an den Einstellungen herumgespielt habe, kann ich die Arbeitsbereiche und Fenster so einstellen, dass sie im Panel Workspace Switcher angezeigt werden. Der Panel Workspace Switcher ist jedoch ein "Look, Don't Touch" -Sache. Es kann nicht zum Verschieben von Fenstern zwischen Arbeitsbereichen verwendet werden.

Vielleicht ist das so gut wie es nur geht?

  1. Ich habe die Edge-Spiegeloptionen in ccsm aktiviert, aber das Ziehen eines Fensters an den Edge hat keine Auswirkung. Das Fenster wird nicht in den nächsten Arbeitsbereich gezogen.

Ich habe festgestellt, dass dbus immer noch funktioniert, um mit Compiz von der Shell aus zu interagieren. Meine alten Tapetenwechslerprogramme funktionieren nicht mehr richtig, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich herausfinde, was dort falsch ist (Kraft des positiven Denkens).

Compiz bietet einige Funktionen, die Sie sonst nirgendwo finden. Es macht Spaß! Zumindest solange es dauert.

3
pauljohn32

Ich habe jetzt einige Antworten.

  1. Es gibt einige bekannte Fehler in Compiz und seiner Interaktion mit xfce-Panels. Ein Problem ist, dass das Ziehen von Fenstern über Arbeitsbereiche nicht mehr funktioniert, möglicherweise auch nicht in Compiz with Unity. Außerdem ist die Terminologie von Compiz Viewport für das XFCE4-Bedienfeld nicht verständlich. Auf Arch Linux-Systemen gibt es einen Patch, ein spezielles Paket: xfce4-panel-compiz . Ich habe jedoch versucht, den gleichen Patch auf Ubuntus aktuelles xfce4-panel-Paket anzuwenden, und er schlägt mit Fuzz fehl, sodass es keine Freude macht, darüber zu berichten. Es gibt einen diesbezüglichen Ubuntu-Fehlerbericht, wie unter Fenster können unter Ubuntu 16.04 nicht in einen anderen Arbeitsbereich gezogen werden

  2. Die Compiz-Konfiguration enthält 2 wichtige Elemente. Zu meiner Überraschung hatte ich dies im Jahr 2015 entdeckt: ( Compiz, Multi-Head, Workspace Backgrounds und Erfolg: Über python script geänderte compiz-Hintergründe ) , aber vergessen. Damals habe ich die Verwendung von Compiz beendet, da die Interaktion mit dem XFCE4-Panel nicht gut funktioniert. Dies ist immer noch ein Problem, aber es gibt zwei Tipps, die die Erfahrung erheblich verbessern.

    Wählen Sie im aktuellen Compiz-Konfigurator "ccsm" ganz links "Einstellungen" und ändern Sie die folgenden Standardeinstellungen:

    Backend: GSettings Konfigurations-Backend

    Integration: Deaktivieren Sie "Integration in die Desktop-Umgebung aktivieren"

Das Backend-Problem betrifft vom Benutzer geschriebene Skripte, um Aufgaben wie das Ändern der Hintergrundbilder zu erledigen. Meiner Erfahrung nach ist das gsettings-Konfigurations-Backend viel besser und stabiler, das dbus-Backend hat früher großartig funktioniert (circa 2012), aber jetzt ist Gsettings der richtige Weg !.

Das Deaktivieren der Integration kann natürlich zu anderen Problemen führen, die ich noch nicht verstehe. Dies kann beispielsweise bei der Interaktion mit dem XFCE4-Panel zu Komplikationen führen. Das scheint aber trotzdem nicht zu funktionieren. Mir scheint, dass die in Compiz betonte Desktop-Integration für die Ubuntu Unity-Umgebung gilt, nicht für XFCE4.

  1. Das DBUS-Backend in Compiz ist nicht funktionsfähig. Wenn Sie Skripte schreiben, um Hintergründe und dergleichen zu ändern, ist es weitaus erfolgreicher, wenn Sie gsettings anstelle von dbus verwenden. Ich habe das Programm für den Hintergrund-Wechsler in beide Richtungen geschrieben und in Compiz gibt es ein Problem bei der Neuzuweisung des Image-Arrays über dbus, aber in Gsettings schlägt dies nicht fehl.

Daher funktionieren meine im Blog-Post 2015 erwähnten Python Skripte immer noch, wenn Sie zum Gsettings-Backend wechseln.

  1. Ich kann den Compiz-Würfel oder die Funktionen zum Drehen von Würfeln derzeit nicht zum Laufen bringen, aber die Desktop-Wand funktioniert einwandfrei, und damit bin ich zufrieden. Wackelige Fenster lohnen sich.

  2. Compiz ist im Allgemeinen von einer Panikattacke betroffen, wenn Sie den Computer auf einem Monitor anhalten und dann mit zwei Monitoren an einen anderen Ort gehen und versuchen, eine Sitzung fortzusetzen. Das Problem ist, dass das System sich der Tatsache "bewusst" ist, dass es zwei Monitore gibt, aber zumindest bei meinem Dell 5510 werden die beiden Monitore nicht verwendet. Stattdessen wird versucht, beide Desktops auf einem Laptop-Monitor anzuzeigen. Die beiden Displays kämpfen miteinander und verursachen Unglück. Die Maus ist hier nicht nützlich, aber es ist möglich, die Tastatur zu verwenden, um "arandr" zu starten und Videoeinstellungen zu wählen. Danach funktioniert es gut.

Dies sind die Compiz-Module, die ich aktiviert habe.

Composite
Gnome Compatability
OpenGL
Desktop Wall
Viewport Switcher
Animations
Fading Windows
Window Decoration
Wobbly Windows
JPEG
PNG
Compiz Library Toolbox
Regex Matching
Mouse position polling
Session Management
Wallpaper
Workarounds
Application switcher
Scale
Move Window
Resize Window
Place Windows

Beachten Sie auffällig, dass DBUS nicht mehr eingeschaltet ist.

Fazit:

Nach langem Hin und Her würde ich sagen, dass Compiz funktioniert und die einzige große Einschränkung darin besteht, dass der XFCE-Panel-Arbeitsbereichsumschalter nicht gut damit funktioniert.

Ich werde mich mehr bemühen, die Arch Linux-Patches für XFCE4-Panels anzuwenden.

3
pauljohn32