it-swarm.com.de

So entfernen Sie Kommentar-Spam in WordPress

Ich bin neu in WordPress. Ich habe viele Probleme durch Spam-Kommentare. Es wird mehr Zeit, diese manuell zu überprüfen und zu löschen. Ich möchte die Kommentarfelder behalten. Gibt es also eine Möglichkeit, Spam-Kommentare in Kommentarfeldern zu blockieren/zu verfolgen?

4
user135273

Installieren Sie einfach ein gutes Anti-Spam-Plugin. Sie überwachen die Kommentare der Site auf Spam und blockieren automatisch Spam-Kommentare.
BTW WordPress wird mit Akismet geliefert, einem standardmäßig installierten Spamschutz-Plugin. Um das Plugin zu aktivieren, gehen Sie zu den Plugins und aktivieren Sie das Plugin.
Akismet Anti-Spam

3

Eigentlich würde ich empfehlen, Kommentare vorerst zu deaktivieren. Ich weiß, dass Sie als neuer Benutzer über eine Antwort sehr erfreut sind. Meine Erfahrung zeigt jedoch, dass Qualitätskommentare erst eingehen, nachdem Sie sich etabliert haben. Zu Beginn Ihrer Karriere als Blogger oder Websitebetreiber sind es in der Regel nur Tonnen von Spam, die Sie erhalten.

Wenn Sie die Kommentarfelder wirklich behalten möchten, installieren Sie ein Anti-Spam-Plugin und versuchen Sie, Wörter und URLs in Kommentaren zu sperren (Einstellungen-> Diskussion-> Kommentarmoderation/Kommentarsperrliste).

Bedenken Sie jedoch, dass Spammer nichts anderes tun müssen, als sich überlegen, wie Sie intelligent Spam-Mails versenden können. Mein bester Rat wäre daher, die Moderation manuell fortzusetzen und nach versteckten Links in den Namen der Autoren und in allen anderen Feldern eines Kommentars zu suchen.

3
Diana D Jensen

Anti-Spam-Plugins sind manchmal in Ordnung, aber manchmal möchten Benutzer ihre Website nicht mit Plugins überladen, da Plugins die Website langsamer machen.

Für den Fall, dass Sie mit Ihrem Anti-Spam-Plugin nicht zufrieden sind, empfehle ich Ihnen, eine Methode zum Erstellen eines ausgeblendeten Felds im Kommentarformular auszuprobieren - sie verhindert automatischen Spam vollständig (tatsächlich sind es 99% aller Spam-Kommentare).

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Implementierung. https://rudrastyh.com/wordpress/spam-protection-no-plugins.html

1
Misha Rudrastyh