it-swarm.com.de

have_comments nicht wahr für ausgeloggte besucher?

Aus irgendeinem seltsamen Grund werden Kommentare nicht angezeigt, wenn ein Benutzer nicht angemeldet ist. Ich habe einige umfangreiche Experimente mit comments.php durchgeführt, ohne Erfolg. Hier ist ein Verweis auf die Beispielseite:

http://gycweb.org/by-this-will-all-men-know/

Wenn Sie angemeldet sind, würden Sie 3 Kommentare sehen. Wenn Sie nicht angemeldet sind, nichts als das Formular. Um das Rätsel zu lösen, wird beim "Bearbeiten" des Posts aus dem Admin heraus und beim Klicken auf "Kommentare anzeigen" versucht, die Kommentare zu laden, und sie können nicht geladen werden.

Anscheinend schlägt die Bedingung "have_comments" für abgemeldete Benutzer fehl. Ich habe auch versucht, wp_list_comments dazu zu bringen, die Liste ohne Erfolg zurückzugeben.

Ich habe nach Plugin-Konflikten gesucht und noch nichts Offensichtliches. Ist jemand von euch darauf gestoßen? Irgendwelche offensichtlichen Antworten?

1
Jonathan Wold

Toscho hatte recht. Am Ende hatte ich eine Frage, die mir im Weg stand. Es dauerte ein bisschen, bis ich eine Fehlerbehebung durchgeführt hatte, aber ich habe es geschafft.

Wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen, suchen Sie sorgfältig nach benutzerdefinierten Abfragen in der Vorlage und stellen Sie sicher, dass Sie sie ordnungsgemäß verpackt haben.

0
Jonathan Wold

Möglicherweise verfügt Ihr Webserver-Benutzer nicht über die Berechtigung, neue Dateien zu erstellen. Ich glaube, dass WordPress Kommentare auf Seiten und Posts für nicht angemeldete Benutzer zwischenspeichert, so dass nur authentifizierte Benutzer eine neue Kommentarliste erhalten. Wenn der abgemeldete Benutzer einen Kommentar eingibt, wird die Liste auch mit seinem Kommentar aktualisiert, wodurch die gesamte Liste angezeigt wird (ich habe versucht, dies auf meiner WP - und Ihrer Instanz zu tun). Andernfalls versucht WP, Kommentare aus einer Datei abzurufen, die zuvor nicht erstellt werden konnten, was dazu führt, dass have_comments () false zurückgibt.

Wenn Sie also Schreibrechte für www-Daten oder einen anderen Namen für Ihren Webserver-Benutzer vergeben, werden Sie das Problem vergessen.

Das Ganze ist immer noch eine Theorie, da ich für ungefähr 10 Tage keinen Zugang zu meiner Installation habe, aber ich bin fest davon überzeugt, dass dies die Lösung ist.

1
vlood