it-swarm.com.de

Eingeschränktes Thread-System für Kommentare?

Was halten Sie davon, auf einer Website für allgemeine Nachrichten eine Antwortfunktion für Kommentare nur für die erste Ebene anzubieten? Post-Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge (absteigend) angezeigt, während Antworten nur für die erste Ebene möglich sind und in aufsteigender Reihenfolge unter dem Kommentar eingefügt werden. Denken Sie, dass es eine brauchbare Lösung für den Endbenutzer ist?

Eine Antwortfunktion ist derzeit nicht vorhanden. Die Diskussion ist nicht so technisch, aber wir haben festgestellt, dass Benutzer manchmal dazu neigen, auf einen bestimmten Kommentar zu verweisen, indem sie den Namen des Kommentators angeben, sodass wir eine Antwortfunktion in Betracht ziehen. Es scheint, dass Benutzer keine eingehenden Gespräche führen müssen. Daher frage ich mich, ob es eine gute Lösung für den gegebenen Kontext sein könnte, ihnen nur auf der ersten Ebene eine Antwortfunktion zu geben und die Diskussion wie Google Mail zu führen

6
Toddy Log

Toddy, es gibt eine andere Frage mit der Bezeichnung Hierarchisches/flaches Kommentarsystem, die möglicherweise mit Ihrer Anfrage zusammenhängt.
Es gab mehrere Antworten (darunter eine von mir).

Mir wurde klar, dass die Dinge im Laufe der Zeit passiert sind.
Zum einen werden Benutzer jetzt verwendet, um Antworten nicht auf einen vorherigen Beitrag, sondern auf jemanden zu adressieren, indem sie die in Twitter üblichen "@" -Tags verwenden.
Eine andere Sache, die mir (und vielleicht vielen anderen Leuten, die ich nicht kenne) passiert ist, ist, dass die hierarchische Organisation von Posts kein Muss ist und dass ein Entwickler die Dinge eher so sieht als die wie normale Leute es sehen. Wir Entwickler sehen überall Hierarchien, wie zum Beispiel in Dateisystemen, Familien, Nachrichtenthreads, aber diese Vision wird nicht von allen geteilt.
Andererseits kann die hierarchische Organisation die chronologische Organisation aufheben, was viel interessanter ist. Es beantwortet die Frage , was passiert? statt Was sind diese beiden Typen (in einem tiefen Stapel gegenseitiger Antworten)? miteinander sagen? .

Deshalb unterstütze ich die Verwendung flacherer Kommentarsysteme, wie auf dieser Seite, die übrigens recht erfolgreich ist.

3
Juan Lanus

Vielleicht diese Diskussion ist das, wonach Sie suchen? Letztendlich hängt alles davon ab, welche Zielgruppe Sie ansprechen und ob Sie um Kommentare zu Ihren Inhalten bitten oder die Diskussion fördern möchten.

1
André