it-swarm.com.de

Ändern der Pingback-Funktionalität

Ich würde gerne das alte Pingback auf einer Site mit mehreren Autoren nutzen, aber mit einigen Änderungen und Bedenken.

  1. Sie sollten nur intern verfügbar sein, es werden keine externen Pingbacks akzeptiert. Wenn ich das richtig verstehe, sollte es richtig sein, sie in den allgemeinen Optionen zu deaktivieren, während Sie sie in jedem Beitrag offen lassen.

  2. Ich möchte ihr Format ändern. Im Moment wird der Titel der betreffenden Seite zum Autor, was nicht cool ist. Ich hätte lieber den eigentlichen Autor des Beitrags als Autor und the_title()/<h1> als Überschrift (neues Feld), wobei das Snippet als Inhalt erhalten bleibt. Ich habe nicht viel darüber herausgefunden, gibt es eine dokumentierte API (nicht veraltet) oder einen Hook/Filter, der dies bewirken könnte?

Hinweis: Ich nehme an, dass etwas auf der Sendeseite passieren sollte, beispielsweise die Übergabe der Beitrags-ID für die spätere Verwendung. Ich habe eine Idee, wie es geht, aber es erfordert das Hinzufügen der Beitrags-ID zum sichtbaren Inhalt (wie URL), und ich zögere, dies zu tun.

  1. Wird die Pingback-Funktionalität in Wordpress langfristig unterstützt oder wird sie wahrscheinlich veraltet sein? Wenn es irgendwohin geht, ist es wahrscheinlich, dass es eine Art Vermächtnis hat, das es ermöglicht, wie es die 'Links' tun, oder werden meine Pingbacks in der Schwebe enden?

  2. Webmentions eine bessere Idee oder eine Sackgasse?

3

Eigentlich hat es sich als recht einfach herausgestellt, da der Beitrag von der Schnecke abgerufen werden kann:

// get the url of the reffering post
$ping_slug = $comment->comment_author_url;
// keep just the slug
$ping_slug = trim(parse_url($ping_slug, PHP_URL_PATH), '/');
// get the post from the slug
$ping_post = get_page_by_path($ping_slug, OBJECT, 'post');
// find the post author data
$ping_author = get_userdata($ping_post->post_author);
// display the author name
echo $ping_author->display_name;
// so on, so forth
1