it-swarm.com.de

Wie kann ich die Größe einer ext4-Partition über die Befehlszeile ändern?

Was ist der einfachste Weg, die Größe einer ext4-Partition (oder einer Partitionstyp, abhängig von der Methode) über die Befehlszeile zu ändern (möglicherweise mit den wenigsten Befehlen, aber auch am einfachsten zu verstehen)?

Die Verwendung eines Tools wie Gparted ist in einer GUI natürlich einfach, aber wie sieht es in der Befehlszeile aus? Ich denke, textbasierte GUIs können auch für die Antwort zählen, da sie sich technisch noch in der Befehlszeile befinden. Es muss einfach sein.

Mit Partition meine ich eine einfache Partition auf einer einzelnen Festplatte eines PCs (z. B. auf einem Laptop). Zum Beispiel möchte ich die Größe von /dev/sda4 Ändern. Es gibt keine RAIDs, es gibt nicht mehr als ein Festplattenlaufwerk, hier gibt es nichts Kompliziertes. Nur eine einfache Partition auf einer einzelnen Festplatte (/ dev/sdaX auf/dev/sda).

30
trusktr

Sie können fdisk verwenden, um Ihre Partitionstabelle während der Ausführung zu ändern. Verweisen Sie auf diesen Link http://codesilence.wordpress.com/2013/03/14/live-resizing-of-an-ext4- filesytem-on-linux /

8
Thushi

gparted verwendet resize2fs, um die Größe der Partition zu ändern. Es braucht nicht viele Argumente. Unten sind diejenigen aufgeführt, die ich nützlich fand.

-M wird auf die Mindestgröße des Dateisystems verkleinert.

-p zeigt einen Prozentindikator.

-P gibt die Mindestgröße des Dateisystems aus und wird beendet.

7
user208145

Wenn Sie sowohl die Partition als auch das Dateisystem vergrößern möchten, führen Sie zuerst fdisk aus, um die Größe der Partition zu erhöhen, und führen Sie dann resize2fs, um das Dateisystem zu vergrößern.

Wenn Sie die Größe von beiden verkleinern möchten, führen Sie resize2fs zuerst und dann fdisk ausführen.

7
Kenny Evitt