it-swarm.com.de

Wie kann ich die Auflösung mit xrandr ändern?

Ich habe ein Dual-Monitor-Setup. 2. Monitor hat einen VGA-Anschluss. Auflösung 1366x768 nicht in Anzeigeeinstellungen oder randr gefunden. Wie füge ich der Ausgabe eine Auflösung von 1366 x 768 hinzu? Ich habe das versucht:

VGA-0 connected primary 1024x768+0+190 (normal left inverted right x axis y axis) 0mm x 0mm
   1024x768       60.0* 
   800x600        60.3     56.2  
   848x480        60.0  
   640x480        59.9  

Hat xrandr -s 1366x768:

Size 1366x768 not found in available modes

Und xrandr --output vga-0 --mode 1366x768:

warning: output vga-0 not found; ignoring
4

Und xrandr --output vga-0 --mode 1366x768:
warning: output vga-0 not found; ignoring

Bei Terminals wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden (möglicherweise nicht für Windows [~ # ~], aber [~ # ~] ). vga-0 Ist nicht gleich zu VGA-0 und damit zum Problem.


Hat xrandr -s 1366x768:
Size 1366x768 not found in available modes

Sie können eine benutzerdefinierte Bildschirmauflösung erstellen, wenn diese nicht aufgeführt ist und Ihre Anzeige dies unterstützt. Überprüfen Sie dieses Ubuntu-Handbuch: http://ubuntuhandbook.org/index.php/2017/04/custom-screen-resolution-ubuntu-desktop/

Wenn Sie dem Teil folgen möchten

[~ # ~] wichtig [~ # ~] : Damit Ubuntu sich beim nächsten Start an die neu erstellte Bildschirmauflösung erinnert, müssen Sie die .profile Über Befehl:

Um den Fehler Sudo: no tty present and no askpass program specified Nach jedem Login zu vermeiden, können Sie einer funktionierenden Antwort auf diese StackOverflow-Frage folgen: https://stackoverflow.com/questions/21659637/how-to-fix-Sudo- no-tty-present-and-no-askpass-programm-spezifizierter-fehler

2
Yahyaa