it-swarm.com.de

Wie finde und liste ich alle symbolischen Links auf, die für eine bestimmte Datei erstellt wurden?

Ich hatte viele symbolische Links auf verschiedenen Pfaden für eine bestimmte Datei oder ein Verzeichnis erstellt. Ich möchte die gesamte Liste der erstellten symbolischen Verknüpfungspfade (Speicherort).

Beispiel:

Ich habe in vielen Verzeichnissen symbolische Links für das Verzeichnis ~/Pictures erstellt. Wie liste ich alle Symlinks zu diesem ~/Pictures -Verzeichnis auf?

Ist das möglich? Wenn ja, wie?

52
Avinash Raj

Hier ist ein Beispiel:

find -L /dir/to/start -xtype l -samefile ~/Pictures

oder vielleicht besser:

find -L /dir/to/start -xtype l -samefile ~/Pictures 2>/dev/null

um einige Fehler wie Permission denied, Too many levels of symbolic links oder File system loop detected loszuwerden, die find auslösen, wenn sie nicht die richtigen Berechtigungen haben oder in anderen Situationen.

  • -L - Folgen Sie symbolischen Links.

  • -xtype l - Die Datei ist eine symbolische Verknüpfung

  • -samefile name - Die Datei verweist auf denselben Inode wie name. Wenn -L aktiviert ist, kann dies symbolische Links enthalten.

Anmerkungen:

  • Verwenden Sie in -xtype l den Kleinbuchstaben L und nicht die Ziffer 1.
  • Unter macOS/Darwin ist -xtype-type.
41
Radu Rădeanu

Ganz einfach, benutze die Option -lname:

find / -lname /path/to/original/dir

Aus man find:

-lname pattern
       File is a symbolic link whose contents match Shell pattern pattern.  The
       metacharacters do not treat `/' or `.' specially.  If the -L option or the
       -follow option is in effect, this test returns false unless the symbolic link
       is broken.

Hinweis: Denken Sie daran, dass symbolische Links überall sein können, einschließlich eines Remote-Systems (wenn Sie Dateien freigeben), sodass Sie möglicherweise nicht alle finden können.

7
Abdennour TOUMI

Versuche dies :

ls -i ~/

277566 Pictures

find . -follow -inum 277566 (Verzeichnisse mit der gleichen inode Nummer finden)

Es werden alle symbolischen Verknüpfungspfade angezeigt.

2
nux
0
B.Kocis