it-swarm.com.de

Wie erstelle ich einen .torrent über die Kommandozeile?

Ich benutze mktorrent, aber ich habe Probleme damit, da die Dateien im Verzeichnis aus irgendeinem seltsamen Grund nicht gehasht werden ...

Ich suche einen Ersatz speziell für die Kommandozeile

34
allenskd

Wie wäre es mit ctorrent ?

Sudo apt-get install ctorrent
ctorrent -t -u "http://tracker.example.com:6969/announce" -s example.torrent file_or_dir_to_upload 

Es ist auch ein sehr guter Kunde .

33
Johnsyweb

Übertragung kann es tun:

$ ./transmission-create --help
Usage: transmission-create [options] <file|directory>

Options:

 -h --help              Display this help page and exit
 -p --private           Allow this torrent to only be used with the specified tracker(s)
 -o --outfile <file>    Save the generated .torrent to this filename
 -c --comment <comment> Add a comment
 -t --tracker <url>     Add a tracker's announce URL
 -V --version           Show version number and exit

ein Beispiel könnte sein:

transmission-create -o /var/lib/transmission-daemon/downloads/files.torrent -c "My comments" -t udp://tracker.openbittorrent.com:80 ~/torrent/complete/my_file_or_directory_to_share.extension

weitere Dokumentation finden Sie hier

23
user13029

Buildtorrent

Sudo apt-get install buildtorrent

Von synaptic:

Beschreibung: Kommandozeilen-Torrent-Erstellungsprogramm

buildtorrent ist ein Programm zur Erstellung von Torrent-Dateien. Mit einer Announce-URL und einer Eingabedatei oder einem Eingabeverzeichnis generiert buildtorrent eine Ausgabe-Torrent-Datei, die von Torrent-Clients verwendet werden kann.

1
sagarchalise

py3createtorrent

Beschreibung:

Erstellen Sie Torrents über die Kommandozeile!

py3createtorrent ist ein umfassendes Shell/Kommandozeilen-Dienstprogramm zum Erstellen von Torrents (Linux & Windows). Es ist ein GPL-lizenziertes Python v3.1-Skript.

0
robert