it-swarm.com.de

Wie bringe ich das Terminal dazu, python 3.1 auszuführen?

Wenn ich derzeit am Terminal "python" eingebe, erhalte ich v2.6, was alles in Ordnung und gut ist, aber wie kann ich festlegen, dass stattdessen v3.1 verwendet wird? Gibt es irgendwo eine "Pfad" -Variable, die ich wie Windows ändern kann?

EDIT: Ich habe Python3 bereits installiert und lauffähig. Ich möchte nur wissen, wie man es als die Shells-Standardversion python einstellt.

14
John

Verwenden Sie python-virtualenv , um eine virtuelle python -Umgebung zu erstellen.

Wählen Sie die Version von Python aus, die in der virtuellen Umgebung erstellt werden soll:

virtualenv --python=/usr/bin/python3.1 myvirtualenv

Installieren Sie die Erweiterung virtualenvwrapper , um mehrere virtuelle Python Umgebungen zu verwalten.

Warum virtualenv?

Das Grundproblem, das angesprochen wird, sind Abhängigkeiten und Versionen sowie indirekte Berechtigungen. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Anwendung, für die Version 1 von LibFoo erforderlich ist, für eine andere Anwendung jedoch Version 2. Wie können Sie beide Anwendungen verwenden? Wenn Sie alles in /usr/lib/python2.4/site-packages installieren (oder was auch immer der Standardspeicherort Ihrer Plattform ist), kann es leicht vorkommen, dass Sie versehentlich eine Anwendung aktualisieren, die nicht aktualisiert werden sollte.

18
Sid

Zunächst müssen Sie das python3 -Paket installieren. Gehen Sie nach der Installation zu einem Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Sudo update-alternatives --config python

wählen Sie dann python3 aus der angezeigten Liste.

Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise den Symlink neu erstellen. Speichern Sie es zuerst:

Sudo mv /usr/bin/python /usr/bin/pythonSAVE

erstellen Sie anschließend die Alternativen:

Sudo update-alternatives --install python2.5 python /usr/bin/python2.5 2
Sudo update-alternatives --install python3.1 python /usr/bin/python3.1 1

erstelle einen neuen symlink:

Sudo ln -s /etc/alternatives/python /usr/bin/python

Schließlich wählen Sie die (Python3), die Sie verwenden möchten:

Sudo update-alternatives --config python

Und wenn Sie zu python2 zurückkehren müssen, wiederholen Sie einfach den Befehl:

Sudo update-alternatives --config python

Ich denke, nur das Paket zu installieren und Update-Alternativen werden sehr gut funktionieren, möglicherweise müssen Sie keine Links von Grund auf neu erstellen. Vielen Dank!

BEARBEITEN: Wie bereits erwähnt hier akzeptiert der update-alternatives mit den --install -Optionen einen absoluten Link, daher müssen Sie möglicherweise Folgendes ausführen:

Sudo update-alternatives --install /usr/bin/python python /usr/bin/python2.5 2
Sudo update-alternatives --install /usr/bin/python python /usr/bin/python3.1 1
10
crncosta

Installieren Sie zuerst Python 3.1 im Repository für tote Schlangen: https://launchpad.net/~fkrull/+archive/deadsnakes

Dann können Sie 'python3' in die Befehlszeile eingeben, um Python 3.1 auszuführen, während Sie das normale System-Python beibehalten.

1
brousch