it-swarm.com.de

Wie ändere ich die Standardschriftgröße von XTerm?

Die XTerm-Schriftart ist sehr klein. Wie kann ich es größer einstellen?

83
Sudo

Wenn Sie noch keine haben, erstellen Sie eine Datei in Ihrem Ausgangsverzeichnis mit dem Namen .Xresources, um Ihre Einstellungen für verschiedene X-Programme zu speichern. Fügen Sie eine Zeile an die Datei an, z

xterm*font:     *-fixed-*-*-*-18-*

Dies weist xterm an, die 'feste' Schriftart in Größe 18 zu verwenden.

Von hier aus können Sie entweder X neu starten oder xrdb -merge ~/.Xresources in einem Terminal ausführen, um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen. Bei allen neuen xterms sollte sich nun die Schriftart ändern.

Wenn Sie man xterm ausführen und zum Abschnitt RESOURCES gehen, finden Sie eine Fülle zusätzlicher konfigurierbarer xterm Optionen.

91
noffle

Verwenden Sie die Parameter -fa und -fs:

xterm -fa 'Monospace' -fs 14
47
nvd

Sie können auch mit gedrückter Strg-Rechtsklick die Schriftgröße vorübergehend ändern

40
dolzenko

Durch das Durcheinander mit der /etc/X11/app-defaults/XTerm -Datei und der Manpage für Xterm habe ich zwei Methoden gefunden.

Methode 1: Eine einfachere, aber nicht dauerhafte Methode: Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Daraufhin sollte ein Menü für VT-Schriftarten angezeigt werden, das nur so lange aktiviert bleibt, wie Sie die rechte Maustaste gedrückt halten. Sie sollten 7 Auswahlmöglichkeiten sehen, von denen die größte riesig ist. Dies ist das, was ich benutze, weil meine Sicht nicht gerade gut ist.

Quelle: Manpage xterm (1), Teil VT Fonts, die besagt: "Das fontMenu wird angezeigt, wenn die Steuertaste und die Zeigertaste drei in einem Fenster gedrückt werden."

Methode 2: Permanent. Schauen Sie sich /etc/X11/app-defaults/XTerm an, finden Sie die Größen von Zeilen wie *VT100.font1:, wählen Sie eine aus und schreiben Sie irgendwo xterm*font: 10x20 (10x20, dies ist wiederum meine Wahl aus Gründen, die ich bereits angegeben habe).

Über mein System: Ich verwende Ubuntu 13.10

9

Eine weitere Option, fügen Sie dies zu Ihrem ~/.Xresources hinzu, um Hotkeys zum Ändern der Schriftgröße zu erstellen:

XTerm.vt100.translations: #override \n\
  Ctrl <Key> minus: smaller-vt-font() \n\
  Ctrl <Key> plus: larger-vt-font()

Wenn Sie uxterm verwenden, müssen Sie stattdessen UXTerm.vt100.translations verwenden.

Dann können Sie verwenden ctrl++ Schrift vergrößern oder ctrl+- um die Größe zu verkleinern, so wie Sie es mit können ctrl+ right-click und Auswahl einer der anderen Schriftgrößenoptionen.

3
Matthew

sie können sie auch einfach testen mit:

xterm -fn "-- clean - - * -- - * -- - * -- - * - * "

nach sel mit xfontsel

3
pat

Sie können Ihrer ~/.Xresources -Datei Folgendes als Beispiel hinzufügen:

! Use a truetype font and size.
xterm*faceName: Monospace
xterm*faceSize: 14

Führen Sie dann Folgendes aus:

xrdb -merge ~/.Xresources
1
nazmul idris

Das Erstellen der .Xresources-Datei mit den angegebenen Codezeilen (bereitgestellt in die Antwort von noffle) hat mein Problem behoben, aber beim Neustart gingen die Einstellungen wieder verloren.

Wenn die in der .Xresource-Datei angegebenen Einstellungen nicht automatisch übernommen werden, versuchen Sie, die folgende Zeile zu ~/.bashrc hinzuzufügen.

[[ -f ~/.Xresources ]] && xrdb -merge ~/.Xresources
0
Jerin