it-swarm.com.de

Was sind die Befehlszeilenalternativen zu Network Manager (nm-cli), Wicd (wicd-curses) und wpa_supplicant für die Verwaltung von drahtlosen Netzwerken?

OK, ich weiß, dass ich die beliebtesten Optionen da draußen streichen werde, aber es gibt einen Grund dafür. Ich arbeite an einem BeagleBone Black, auf dem eine ultraleichte Version von Ubuntu 13.04 ausgeführt wird, und habe es derzeit über Ethernet am Router angeschlossen. Ich interagiere nur mit dem BeagleBone über ssh und behalte gerne alles auf der Kommandozeile (X ist noch nicht einmal installiert). Idealerweise möchte ich über den angeschlossenen USB-Dongle eine drahtlose Verbindung zum Router herstellen, aber:

  1. Die Speicherkapazität dieses Mikrocontrollers ist begrenzt, daher sind die ~ 250 MB des Netzwerkmanagers mit seinen Befehlszeilentools eine Lösung, die nicht "passt".
  2. Wicd schien eine großartige Alternative zu sein. wicd-curses ist genau das, wonach ich suche: eine übersichtliche und einfach zu verwendende Befehlszeilenschnittstelle, die sich leicht nach Netzwerken durchsuchen lässt, Ihre auswählt und Kennwörter konfiguriert usw. Wenn ich jedoch versuche, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen, stürzt das Programm mit Bravour ab konnte das Problem nicht lösen.
  3. wpa_supplicant liefert, was ich brauche, aber "auf die harte Tour", deshalb möchte ich es nach Möglichkeit vermeiden.

Kennen Sie eine andere Anwendung, mit der ich über die Befehlszeile eine Verbindung zu meinem WPA drahtlosen Netzwerk herstellen kann, ohne alles manuell konfigurieren zu müssen?

4
George

Ich schlage vor, Sie tun:

Sudo vim /etc/network/interfaces

Fügen Sie die kabellosen Strophen wie folgt hinzu:

auto lo
iface lo inet loopback

#auto eth0
iface eth0 inet dhcp

auto wlan0
iface wlan0 inet static
address 192.168.1.100
netmask 255.255.255.0
gateway 192.168.1.1
wpa-ssid <your_network>
wpa-psk <your_secret_key>
dns-nameservers 8.8.8.8 192.168.1.1

Stellen Sie sicher, dass sich die Adresse außerhalb des vom DHCP-Server im Router oder Access Point verwendeten Pools befindet. Korrekturlesen, speichern und schließen Sie vim. Natürlich können Sie hier Ihre Daten eintragen.

Beim Booten sollte die Funkverbindung automatisch an der angeforderten Adresse hergestellt werden.

2
chili555