it-swarm.com.de

Unterstreichung in Lubuntu entfernen

Ich habe mein Lubuntu 16.04 LTS auf Artful Aardvark aktualisiert. Nach Aktualisierungen tritt diese seltsame Unterstreichung auf, wenn ich tippe. Es ist egal, ob ich in das Terminal oder zum Beispiel in den Browser tippe (Eingabefelder oder hier sogar diesen Text eingeben. Ein Screenshot löscht das eingegebene Wort).

Die Unterstreichung wird während der Eingabe unter einem neuen Wort oder einem Teil des Wortes angezeigt, und nach einer Sekunde oder einem Leerzeichen wird die Unterstreichung entfernt. Das neu eingegebene Wort bleibt erhalten. Das seltsamste ist, wenn ich Sudo verwende. Wenn ich aufgefordert werde, das Passwort einzugeben, wird das von mir eingegebene Passwort unterstrichen und mit ihm das Passwort angezeigt. Wenn ich auf eine andere Stelle außerhalb des Terminalfensters klicke oder ein Leerzeichen drücke, verschwindet mein Passwort.

Und es ist nicht systematisch. Manchmal schreibe ich einen ganzen Absatz und keine Unterstreichung, wenn es plötzlich wieder passiert.

Und ich benutze einen ziemlich alten Laptop, wenn das irgendwie wichtig sein sollte.

Irgendeine Hilfe?

4
Name

Ich hatte die gleichen Symptome mit dem seltsam unterstrichenen Eingabepuffer. Es stellte sich als uim (eine mehrsprachige Eingabemethodenbibliothek und -umgebung) heraus, die beim Drücken von umgeschaltet wurde Shift+Space.

Sie können die Schlüsselbindung deaktivieren, indem Sie uim-pref-gtk öffnen, zu Global key bindings 1> [Global] on wechseln und "<Shift>space" entfernen und anwenden.

https://unix.stackexchange.com/questions/286049/when-im-typing-a-text-in-english-it-gets-underlined-and-behaves-bizarrely

3
Tim Gremalm