it-swarm.com.de

Terminalausgang anhalten

Ich habe einen Befehl, der viele Daten ausgibt (z. B. Strace mit vielen Syscalls, die einige Minuten lang ausgeführt werden).

Gibt es eine Option (z. B. Befehls-Wrapper oder ähnliches), mit der ich die Ausgabe des Befehls anhalten kann (nur die Ausgabe auf dem Bildschirm, es macht mir nichts aus, wenn der Befehl im Hintergrund ausgeführt wird) und ihn dann nach der Ausführung wieder aufheben kann ein Blick auf seine Ausgabe?

19
syntagma

Sie haben drei Möglichkeiten:

  • drücken Sie controlS Ausgabe zu stoppen, controlQ um fortzufahren (dies wird als XON/XOFF bezeichnet)
  • leiten Sie Ihre Ausgabe an einen Pager wie less weiter, z. B. strace date | less
  • leiten Sie Ihre Ausgabe in eine Datei um, z. B. strace -o foo date und später durchsuchen.
33
Thomas Dickey

verwenden Sie die | Rohr zum Beispiel

ifconfig -a | more

dies wird aufgelistet, bis der Bildschirm voll ist und Sie weiter scrollen können, indem Sie die Eingabetaste drücken.

1
chi onyenkwu