it-swarm.com.de

Systemmonitor im Konsolenmodus

Gibt es eine Möglichkeit, die Systemmonitor-App von der Konsole aus zu starten? Ich spreche nicht über Terminal. Ich rede über Ctrl + Alt + F1 Modus

9
Levan

sie können auch htop verwenden und es ist mehr als top.

wenn du es testen willst, dann hast du es mit installiert

Sudo apt-get install htop

danach geben Sie htop ein.

11
rɑːdʒɑ

Sie können den Befehl top verwenden, um einen Systemmonitor in der Konsole zu haben. Es wird die CPU-Auslastung für die auf Ihrem Computer ausgeführten Prozesse angezeigt.

Eine andere Alternative ist conky-cli. Sie können es mit dem Befehl installieren

Sudo apt-get install conky-cli

oder über den Link conky-cliInstall conky-cli

Starten Sie es nach der Installation mit dem Befehl conky.

2
Anwar

Eine Option ist die Verwendung von dstat

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install dstat

dann starten Sie es einfach durch Eingabe

dstat

um diese Standardausgabe zu erhalten, die jede Sekunde aktualisiert wird und Spaltenüberschriften mit allen Bildschirminhalten enthält:

enter image description here

Der Vorteil, den dstat gegenüber htop hat, ist der gleiche wie der von System-Monitor, nämlich, dass er Trends zeigt.


dstat ist sehr vielseitig. In diesem Artikel werden die Befehlszeilenoptionen und einige der erweiterten Optionen erläutert:

5+ Beispiele für die Verwendung des Befehls "dstat" unter Linux

1
SDsolar

nmon aus dem gleichnamigen Paket.

0
Kozm