it-swarm.com.de

Öffnen Sie einen Ordner in Sublime Text 3 über die Befehlszeile

Ich versuche, ein Verzeichnis in sublime Text 3 zu öffnen.

Ich kann sublime mit dem Befehl subl von der Befehlszeile aus starten.

Der Hilfetext zeigt Folgendes:

Sublime Text build 3059

Usage: subl [arguments] [files]         edit the given files
   or: subl [arguments] [directories]   open the given directories
   or: subl [arguments] -               edit stdin

Arguments:
  --project <project>: Load the given project
  --command <command>: Run the given command
  -n or --new-window:  Open a new window
  -a or --add:         Add folders to the current window
  -w or --wait:        Wait for the files to be closed before returning
  -b or --background:  Don't activate the application
  -s or --stay:        Keep the application activated after closing the file
  -h or --help:        Show help (this message) and exit
  -v or --version:     Show version and exit

--wait is implied if reading from stdin. Use --stay to not switch back
to the terminal when a file is closed (only relevant if waiting for a file).

Filenames may be given a :line or :line:column suffix to open at a specific
location.

Um ein Verzeichnis zu öffnen, sollte ich folgendes verwenden können 

subl ./folder_name

aber das funktioniert bei mir nicht. Sublime öffnet sich (mit einem leeren neuen Dokument) und ich kann den Ordner in der Seitenleiste nicht sehen.

Mache ich es falsch ...

BTW. Ich benutze die Fish Shell mit dem Add-On 'Oh my fish' (Ich habe auch das Add-On hinzugefügt) 

30
Ismail Moghul

Nur Mac oder Linux  

Am besten und sichersten ist es, einen symbolischen Link von der ausführbaren Sublime-Datei (subl) zu einem Ordner zu erstellen, der sich bereits in Ihrem $ PATH befindet (z. B. /usr/local/bin/). Wenn du das tust; Sie müssen dies nicht bei jedem Update aktualisieren ...

Für Benutzer, die BASH ausführen (d. H. Die meisten Benutzer):

ln -s '/Applications/Sublime Text.app/Contents/SharedSupport/bin/subl' /usr/local/bin/subl

Wenn dies nicht funktioniert, erstellen Sie einen bin-Ordner in Ihrem Home-Verzeichnis (falls noch nicht vorhanden), fügen Sie ihn Ihrer PATH-Variablen hinzu und erstellen Sie einen Softlink zu dieser Datei.

mkdir $HOME/bin
export PATH=$HOME/bin:$PATH
ln -s '/Applications/Sublime Text.app/Contents/SharedSupport/bin/subl' $HOME/bin/subl



Bevor Sie mit der korrekten Verwendung beginnen, sollten Sie zunächst den Hilfetext lesen, der die Verwendung erläutert:

 subl -h

z.B.

subl my_folder_name/filename.txt
subl my_folder_name

um eine Datei und einen Ordner in Sublime zu öffnen.


Noch einen Schritt weiter

Ich verwende eine BASH-Funktion, um mit den folgenden Benefits einen Schritt weiter zu gehen:

  • verkürzen Sie die Verknüpfung auf nur s (was etwas kürzer als subl ist).
  • Öffnen Sie automatisch das aktuelle Verzeichnis, in dem Sie sich befinden, wenn nach subl/s keine Datei/Verzeichnis angegeben ist.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Funktion verwenden, indem Sie Folgendes ausführen (nachdem Sie das obige ausgeführt haben):

cd
subl .bashrc

Dies sollte die .bashrc-Datei in Sublime Text öffnen. Fügen Sie das Folgende unten hinzu.

function s {
  if [ "$1" != "" ]; then
    subl $1
  else
    subl $PWD
  fi
}   

Dann können Sie Sublime öffnen, indem Sie einfach eine s eingeben (alle sublime Argumente funktionieren immer noch).

(Side Point, ich verwende auch eine ähnliche Funktion für open (für mac)/oder xdg-open (für ubuntu); wobei ich den Befehl auf nur o verkürze. Ich verwende häufig das aktuelle Verzeichnis im Dateimanager.) ...


Fish Shell User (Sie wissen wer Sie sind)

Die Exportzeile oben funktioniert nicht. also tauschen Sie es gegen folgendes ein

set PATH $HOME/bin:$PATH



Vor dem Bearbeiten

Ich hatte verschiedene Versionen der Kommandozeile sublime und sublime text drei installiert. Ich habe einfach den Befehl subl entfernt und dann wieder hinzugefügt. Das hat das Problem für mich behoben ...

Für diejenigen, die das nützlich finden - das habe ich getan:

 subl -v

Dies zeigte mir die Erstellung des Befehlszeilen-Sublimes, als ich dies mit der Version meiner aktuellen Sublime überprüfte, fiel mir auf, dass die Befehlszeile subl ein älteres Build war. Also habe ich versucht, die Position des Befehlszeilen-Subs mit dem folgenden Befehl zu finden (für mich war dies /usr/bin/subl):

which subl

Also entfernte ich zuerst diesen älteren erhabenen Text in der Befehlszeile.

Sudo rm /usr/bin/subl   (use `Sudo` only if necessary)

Und dann Subl wieder zu meinem PFAD hinzugefügt (wie oben)

55
Ismail Moghul

Um sublime im selben Ordner zu öffnen, geben Sie einfach Ihre Befehlszeile ein:

subl . 

Damit Sie arbeiten können, müssen Sie Folgendes konfigurieren:

1) Um das Öffnen früherer Projekte zu verhindern, sollten Sie die folgenden Eigenschaften Ihrer Sublime-Benutzereinstellungen festlegen:

"hot_exit": false,
"remember_open_files": false

2) Um subl.exe von überall aus zu verwenden, sollten Sie den Sublime-Ordner in die Umgebungsvariablen einfügen. Das heißt C:\Programme\Sublime Text 3

19
fabio_biondi

Ich habe dieses Problem bereits unter Mac OSX und Windows gehabt und dabei einige merkwürdige Dinge festgestellt.

Mac OSX Sie müssen entweder Sublime Text bereits geöffnet haben, damit der Befehl subl ./folder_name den Ordner tatsächlich öffnen kann, oder Sublime muss bei noch geöffneten Fenstern beendet worden sein. Wenn Sie alle Fenster schließen, beenden Sie Sublime mit Der Befehl subl ./folder_name öffnet ein leeres Sublime-Fenster.

Windows Sie müssen Sublime geöffnet haben, damit der subl ./folder_name funktioniert. Wenn Sublime nicht geöffnet ist, wird nur ein leeres Sublime-Fenster geöffnet.

Ich muss noch einen Weg für die Befehlsöffnung finden, egal wie Sie Sublime beenden/wenn Sie Sublime geschlossen haben.

Versuchen Sie, Sublime geöffnet zu haben, während Sie den Befehl ausführen, und prüfen Sie, ob es dann funktioniert.

4
olimortimer

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Seitenleiste standardmäßig nicht angezeigt wird 

View > Side Bar> Show Side Bar

[enter image description here1

2
Ivan Li

Ich hatte Probleme beim Öffnen des sublimen Textes 3 mit dem derzeit installierten sublimen Text 2. So beheben Sie dieses Problem: 

1) Öffnen Sie/usr/local/bin vom Terminal aus.

2) Suchen und löschen Sie das Subl im Ordner bin

3) Kopieren und Einfügen von "/ Applications/Sublime Text.app/Contents/SharedSupport/bin/subl"/usr/local/bin/subl in das Terminal.

4) Suchen Sie das neue Subll innerhalb des Ordners

5) Subl in Terminal verwendet, um zu überprüfen, dass der Befehl den erhabenen Text 3 richtig öffnet.

6) benutzte subl -v und erhielt Sublime Text Build 3083 

1
Jose' C Flores

Um einen Ordner als Projekt in Sublime Text zu öffnen, verwenden Sie subl . in dem Ordner, den Sie öffnen möchten.

Linux Wenn Sie ~/Documents/folder_name öffnen möchten, wechseln Sie zu diesem Ordner in Terminal cd Documents/folder_name und geben Sie den Befehl subl . ein.

Note Dies wurde nur in Ubuntu mit Sublime Text 2 getestet.

Bearbeiten Antwort hier: http://olivierlacan.com/posts/launch-sublime-text-3-von-the-command-line/

1
ncronquist

Zwar gibt es bereits mehrere Antworten, und ich entschuldige mich dafür, dass Sie das Geräusch verstärkt haben. Ich verstehe nicht, warum Sie subl ./folder_name zum Öffnen eines lokalen Verzeichnisses verwenden. Warum nicht stattdessen subl folder_name/ verwenden?

In beiden Fällen öffnet meine ST3-Installation (Build 3083) unter OS X ein untergeordnetes Verzeichnis mit entweder subl ./child oder subl child/, ob Sublime vor dem Befehl geöffnet war oder nicht.

PS: Stellen Sie sicher, dass die Seitenleiste beim Öffnen von Verzeichnissen nicht geschlossen ist, indem Sie Command + K und dann B ausführen. Ich habe oft davon ausgegangen, dass ein Verzeichnis nicht geöffnet werden konnte, nur weil meine Sidebar geschlossen wurde und die darin enthaltenen Dateien nicht angezeigt wurden.

0
Olivier Lacan

Es gibt wahrscheinlich einen Alias ​​mit dem Namen subl, der von 'Oh mein Fisch' bereitgestellt wird. Sie können mit dem Befehl alias im Terminal prüfen, ob ein Alias ​​vorhanden ist. Dadurch werden alle Aliase für Ihre Sitzung angezeigt. Wenn Sie es in der Liste haben, kollidiert es mit Ihrem symbolischen Link. Deaktivieren Sie den Alias, indem Sie die Quelle korrigieren oder unalias subl verwenden.

Ich hatte dieses Problem bei der Verwendung von bash-it-Aliases für osx. Das Deaktivieren löste das Problem für mich.

0
Jose Llausas

MAC OSX Terminal öffnen und folgenden Befehl ausführen:

ln -s '/ Applications/Sublime Text.app/Contents/SharedSupport/bin/subl'/usr/local/bin/subl

Der obige Befehl wird nur zum ersten Mal benötigt. Führen Sie nach dieser Konfiguration immer den folgenden Befehl aus, wenn Sie in den Ordner wechseln, in dem sich Ihr Projekt befindet:

subl.

0
Waqar Shahid

Für Benutzer von Linux und MacOs und Sublime Text 3 Führen Sie den Befehl aus: Subl3

0
Mahrez BenHamad