it-swarm.com.de

kurze Zusammenfassung über Videodateien (Auflösung, Größe, Dauer, Codec)

Ich benutze im Moment mediainfo .

Es ist zu detailliert

$ mediainfo Vine.mp4 | wc -l
  66

Ich wünsche einen Befehl mit nur kurzer Zusammenfassung. 6 Zeilen Ausgabe.

4
Ivanov

Definieren Sie zuerst eine Shell-Funktion:

shortinfo() { 
   mediainfo --Inform="General;Duration=%Duration/String3%\nFile size=%FileSize/String1%" "[email protected]"
   mediainfo --Inform="Video;Resolution=%Width%x%Height%\nCodec=%CodecID%" "[email protected]"; 
}

Verwenden Sie jetzt diese Shell-Funktion für Ihre Videodatei. Zum Beispiel:

$ shortinfo sample.mp4
Duration=00:00:10.027
File size=13 MiB
Resolution=1920x1080
Codec=avc1

Um die Shell-Funktion dauerhaft zu machen, platzieren Sie sie in Ihrer ~/.bashrc -Datei.

Wie es funktioniert

mediainfo ermöglicht eine benutzerdefinierte Ausgabe, aber soweit ich das beurteilen kann, kann die benutzerdefinierte Ausgabe jeweils nur aus einem Abschnitt (allgemein, Video, Audio) stammen. Dies führt dazu, dass wir zwei mediainfo Befehle benötigen. Der erste wählt Informationen aus der Kategorie general aus:

mediainfo --Inform="General;Duration=%Duration/String3%\nFile size=%FileSize/String1%" "[email protected]"

Mit der zweiten Option werden Informationen aus der Kategorie Video ausgewählt:

mediainfo --Inform="Video;Resolution=%Width%x%Height%\nCodec=%CodecID%" "[email protected]";

Wie Sie sehen, können wir in der Ausgabe beliebigen Text einfügen und dann in Dateiparametern einen String mit Prozentzeichen wie %CodecID% verwenden. Informationen können in einer Zeile oder über mehrere Zeilen verteilt sein. Verwenden Sie zum Einfügen eines Zeilenumbruchs die Zeichenfolge \n.

Um eine Liste aller möglichen Dateiparameter zu erhalten, die Sie in Ihre benutzerdefinierte Ausgabe einfügen können, führen Sie Folgendes aus:

mediainfo --info-parameters | less
10
John1024